Startseite » Internet » Ipanema Technologies verstärkt Betrieb in Nordamerika zur Befriedigung wachsender Nachfrage nach WAN-Governance

Ipanema Technologies verstärkt Betrieb in Nordamerika zur Befriedigung wachsender Nachfrage nach WAN-Governance

Führende Manager werden das weitere Wachstum in der Region lenken

Ipanema Technologies [http://www.ipanematech.com ],
Branchenführer bei WAN-Governance-Lösungen für Unternehmensnetzwerke
und anwendungszentrierten Diensten, gab heute die Ernennung zweier
Führungskräfte bekannt, die seinen nordamerikanischen Betrieb leiten
werden. Dieser Schritt ist eine Reaktion auf die wachsende
Marktnachfrage nach garantierter Anwendungsleistung in den zunehmend
komplexen Unternehmensnetzwerken unserer Zeit.

David White [http://www.ipanematech.com/en/David-White ] wurde
zum President of North American Operations (Präsident des
nordamerikanischen Betriebs) ernannt und behält seinen Posten als
Leiter des Bereichs weltweite Geschäftsentwicklung. Manelli Hosseini
[http://www.ipanematech.com/en/Manelli-Hosseini ] wurde zum Vice
President and General Manager for North America (Vizepräsident und
Geschäftsführer für Nordamerika) ernannt. White und Hosseini
bereichern das wachsende nordamerikanische Team von Ipanema
Technologies – mit Hauptsitz in Boston und Zweigstellen in Texas und
Kalifornien – mit ihrem ausgiebigen Erfahrungsschatz im
Hightech-Verkaufsmanagement und in der Personalführung.

„Ipanema trifft in Nordamerika Massnahmen, um den wachsenden
Bedarf an garantierter Anwendungsleistung in den heutigen globalen
Unternehmensnetzwerken zu stillen – eine sich unablässig wandelnde
Technologielandschaft, die durch die Einführung des Cloud-Computing
und die zunehmende Komplexität innerhalb der IT-Abläufe nur noch
komplizierter geworden ist“, erklärte White. „Der
geschäftsorientierte WAN-Governance
[http://www.ipanematech.com/en/wan-governance ]-Ansatz von Ipanema
reduziert die Netzwerkkomplexität und ermöglicht es Unternehmen, die
IT-Leistung den Unternehmenszielen anzupassen. Ipanema wahrt
bestehende IT-Investitionen und gestattet es Kunden, ihre Netzwerke
bei geringeren Kosten auf einer weitaus höheren Leistungsstufe zu
verwalten.“

White und Hosseini sollen Ipanema Technologies rasche Expansion
in Nordamerika leiten. White, der seit 2010 zum Team von Ipanema
gehört, wird neben seiner Rolle als Leiter des nordamerikanischen
Betriebs auch weiterhin für das weltweite Beziehungsmanagement mit
Dienstleistungsanbietern und OEM-Partnern verantwortlich sein.

Hosseini wird White unterstellt und für die Förderung von
Verkaufswachstum und Kundenbindung in Nordamerika verantwortlich
sein. Er bringt Erfahrungen im Verkauf von Ipanema-Lösungen in den
EMEA-Ländern (Europa, Naher Osten und Afrika) mit. Er arbeitet seit
2008 bei Ipanema Technologies und hat als regionaler Verkaufsleiter
den EMEA-Betrieb des Unternehmens erfolgreich entwickelt.

„Bei Ipanema verstehen wir, dass CIOs zunehmend unter dem Druck
stehen, die Anwendungsbereitstellung modernisieren und gleichzeitig
Kosten und Aufwand reduzieren zu müssen“, sagte Hosseini. „Ipanema
ist heute das einzige Unternehmen, das eine autonome Lösung anbietet,
die globale Kontrolle über alle Unternehmensanwendungen und echte
WAN-Governance bietet. Dadurch können die Aufwendungen an die
Geschäftsbedürfnisse angepasst werden.“

Über Ipanema Technologies

Als Marktführer im Bereich WAN-Governance
[http://www.ipanematech.com/en/wan-governance ] arbeitet Ipanema
Technologies mit etlichen der weltweit grössten
Telekommunikationsanbietern und -unternehmen aus der freien
Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor zusammen und steuert und
optimiert mehr als 150.000 Standorte für über 1.000 Kunden weltweit.
Das Ipanema-System ermöglicht grossen Unternehmen jeder Art die
vollständige Steuerung und Optimierung ihrer globalen Netzwerke in
privaten, öffentlichen und hybriden Cloud-Umgebungen. Dadurch wird
die Leistungsfähigkeit in Hybridnetzwerken vereinheitlicht. Das
System passt sich dynamisch an alle Gegebenheiten im Datenverkehr
dieser Netzwerke an und gewährleistet eine permanente Steuerung
kritischer Anwendungen. Es handelt sich um das einzige System mit
zentraler Management- und Berichtsplattform, das an die Vorgaben von
Telekommunikationsanbietern und Grossunternehmen angepasst werden
kann.

Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie:
http://www.ipanematech.com

WAN-Governance (Blog [http://www.wan-governance.com ]) |
Ipanema-Nutzergruppe (LinkedIn)
[http://www.linkedin.com/groupRegistration?gid=1769548 ] | Folgen Sie
Ipanema (Twitter [http://twitter.com/ipanematech ])

Pressekontakt:
Wendie Larkin
Topaz Partners
+1-781-404-2411
wlarkin@topazpartners.com

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 19. März 2012. Filed under Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis