Startseite » Allgemein » Konzepte und Lösungen für das Leitwarten Verkehrsmanagement

Konzepte und Lösungen für das Leitwarten Verkehrsmanagement

Als Spezialist für die Planung und Ausstattung von Kontrollräumen, wie Leitstände und Leitwarten kümmert sich die Jungmann Systemtechnik (JST) auch um individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für Verkehrs-Management-Zentralen. Dass sich der Kunde dabei rundum versorgt fühlt, ist oberstes Gebot der Systemtechnik. Deshalb übernimmt das JST Team nicht nur die Planung und Konzeption der Kontrollräume, sondern darüber hinaus auch die Lieferung und Installation. Zudem werden individuelle Services für die Verfügbarkeit der Anlage angeboten.

Die Spezialisten der JST verfügen über ein umfangreiches Know How in den Bereichen Kameratechnik (digital und analog), Auflösungen, Varianten von Großbildwänden (LC-Display-Walls oder LED-Cube-Walls), Sehabstände, Raumplanung und vielem mehr. So können Kunden sicher sein, dass die optimale Großbildtechnik für ihre Leitwarte gefunden wird. „Die Jungmann Systemtechnik steht für höchste Qualität und absoluten Komfort unseren Kunden gegenüber. Nicht zuletzt sind wir wegen unseres einzigartigen Services so erfolgreich“, erklärt Carsten Jungmann, Geschäftsführer der Jungmann Systemtechnik. Zu diesem Kundendienst gehört ein umfangreiches Portfolio für alle Arten von Kontrollräumen. Dazu zählen unter anderem Leitzentralenmöblierung, Operatorstühle, Systeme für die Auslagerung der Rechner in Technikräume und die Verschaltung vom Arbeitsplatz zum Großbildsystem.
Die spezielle Möblierung und die innovativen IT-Systeme dienen der Übersichtlichkeit sowie der Entlastung der Mitarbeiter. So können sie zum Beispiel durch das MultiConsoling® System mit einem einfachen Mausklick auf eine nahezu unbegrenzte Anzahl von PCs zugreifen. Jeder beliebige Rechner kann durch eine Verschaltung der Konsolen (Tastatur/Maus/Monitor) in Sekundenschnelle auf den eigenen Arbeitsplatz geholt werden. Darüber hinaus ist auch die Darstellung aller Rechner in verschiedenen Größen auf Großbildwände möglich. Zusätzlich können Konsolen im Kontrollraum reduziert und in einen sicheren und klimatisierten Technikraum ausgelagert werden. Der Vorteil: perfekte Übersichtlichkeit, mehr Ordnung, große Flexibilität und Platzgewinn im Kontrollraum. Die Mitarbeiter können durch den besseren Überblick konzentrierter arbeiten, da sie nicht mehr permanent durch den Geräuschpegel und die Wärmeausstrahlung der zahlreichen Rechner belastet werden. Ein Zugriff auf diese Konsolen ist natürlich jederzeit von jedem Arbeitsplatz aus möglich.
Die passende Möblierung rundet das JST-Konzept ab. Der spezielle Operatorstuhl und der CommandDesk, ein elektrisch verstellbarer Tisch, sind Möbel, die sich durch ihre individuelle Anpassungsfähigkeit auf jeden Mitarbeiter einstellen lassen.

Weitere Informationen zu denJST-Systemen für Ihren Kontrollraum und insbesondere Ihrer Verkehrs-Management-Zentrale finden Sie unter http://www.jungmann.de/0303_leitwarten_verkehrsmanagement.htm.

Weitere Informationen unter:
http://www.kontrollraum.de

Posted by on 19. März 2012. Filed under Allgemein,Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis