Startseite » Computer & Technik » MobiTV, Inc. und Amino durchbrechen Grenzen mit neu entwickeltem Set-Top-Box-Erlebnis

MobiTV, Inc. und Amino durchbrechen Grenzen mit neu entwickeltem Set-Top-Box-Erlebnis

MobiTV, Inc. [http://www.mobitv.com ] gab heute bekannt, dass das
Unternehmen gemeinsam mit Amino [http://www.aminocom.com ] an der
Entwicklung eines TV-Everywhere-Angebots der nächsten Generation
gearbeitet habe. Dabei wird eine Set-Top-Box von Amino zum Einsatz
kommen, die vollständig in MobiTVs Technologieplattform integriert
wird. Der Einbau des TV Everywhere Media Player und der DRM-Lösung
von MobiTV in die Set-Top-Box von Amino führt zu einem sicheren,
qualitativ hochwertigen und adaptiven Streaming-Erlebnis, für das
keine verwalteten Netzwerke erforderlich sind.

„Die Zusammenarbeit mit Amino erweitert die Leistungsgrenzen der
herkömmlichen Set-Top-Box“, so Kay Johansson, der CTO von MobiTV.
„Gemeinsam mit Aminos preisgekrönter Technologie wird unsere
TV-Everywhere-Lösung unseren Kunden ein umfassend individualisiertes
Erlebnis auf dem TV-Bildschirm bieten. Ob innerhalb oder ausserhalb
des Wohnzimmers, unsere Plattform bietet ein echtes
Multi-Screen-TV-Erlebnis.“

Die TV-Everywhere-Lösung von MobiTV kann ganz einfach angepasst
und nahtlos in die bestehende TV-Infrastruktur und Back-End-Systeme
von Dienstanbietern integriert werden. Dienstanbieter, die nach
Möglichkeiten suchen, ihre angebotenen Inhalte auf zusätzliche
Plattformen auszudehnen, können die bestehenden Sammlungs- und
Encodierungsangebote von MobiTV gezielt für ihre Vorhaben nutzen. Als
durchgehende Betreiberlösung, bei der MobiTVs Cloud-basierte
Videovertriebsplattform zum Einsatz kommt, bietet MobiTVs
TV-Everywhere-Lösung TV-Anbietern die Möglichkeit, ihre
Markteinführungszeiten zu verkürzen und die Kosten für die
Inbetriebnahme und den laufenden Betrieb zu senken.

„Wir sind begeistert, mit MobiTV zusammenzuarbeiten und unsere
Vision, Menschen unvergleichliche Unterhaltungserlebnisse zu bieten,
gemeinsam umzusetzen“, so Aminos CEO Donald McGarva. „Durch den
Einbau von MobiTV DRM und der Media-Player-Technologien in unsere
Boxen können Kunden die Tragweite ihrer Dienstangebote rasch über die
Grenzen der eigenen Netzwerke ausdehnen. Ausserdem können sie neue
Dienste einführen, um neue Märkte schnell und wirksam zu
erschliessen.“

Informationen zu Amino

Amino Communications ist ein Wegbereiter aus dem IPTV- und
Hybrid/OTT-Bereich, der den globalen Markt mit neuen
Unterhaltungsprodukten und Lösungen versorgt. Mit mehr als 850 Kunden
in 85 Ländern und über vier Millionen verkauften Geräten werden
Aminos preisgekrönte Lösungen von Netzbetreibern aus aller Welt
eingesetzt. Die kurze Markteinführungszeit, Agilität und die
fortschrittlichen Technologien von Amino haben zu wichtigen
Geschäftspartnerschaften mit globalen Anbietern geführt, unter
anderem mit Intel(R) und Ericsson. So kann Kunden genau die Art von
reichhaltigem Unterhaltungserlebnis geboten werden, auf das sie
bestehen.

Amino Communications ist eine hundertprozentige
Tochtergesellschaft von Amino Technologies plc. Die Aktien des
Unternehmens sind Bestandteil des London Stock Exchange Alternative
Investment Market (AIM-Kürzel: AMO). Das Unternehmen hat seine
Firmenzentrale in Cambridge (Vereinigtes Königreich) und betreibt
Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, China und Schweden.

Informationen zu MobiTV, Inc.

Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen MobiTV, Inc.
[http://www.mobitv.com ] ist ein führender Anbieter umfassender
Betreiberlösungen, mit deren Hilfe Live- und On-Demand-Fernsehen
sowie dazugehörige Medieninhalte auf verschiedene Mobilgeräte,
Tablets, Arbeitsplatzrechner und sonstige internetfähige Geräte der
Unterhaltungselektronik übertragen werden können. MobiTV ist der
exklusive nationale Anbieter
[http://www.mobitv.com/consumer-applications ] mobiler
Fernsehdienste, unter anderem für AT&T U-verse Live TV, NFL Mobile on
Verizon, Sprint TV, T-Mobile TV, Telus Mobile TV und US Cellular
Mobile TV. Die patentrechtlich geschützte konvergente Medienplattform
von MobiTV ist schnell zu implementieren und lässt sich problemlos in
bestehende Kundensysteme und -netzwerke integrieren. Mithilfe der
international verfügbaren TV-Everywhere-Lösung kann das Unternehmen
qualitativ hochwertige TV- und Videolösungen effizient und
zuverlässig anbieten – und zwar jederzeit, überall und auf jedem
beliebigen Gerät.

Pressekontakt
Andy Kill
+1-650-691-7311
kill@airfoilpr.com

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 20. März 2012. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis