Startseite » Allgemein » Hohe Speicherkapazität für mittelgroße Umgebungen

Hohe Speicherkapazität für mittelgroße Umgebungen

München, 21. März 2012 – Investitionsschutz für IT-Systeme in mittelständischen Unternehmen wird durch eine hohe Skalierbarkeit der Systeme und die Verwendung neuester Technologien gewährleistet. Die sayTEC Solutions GmbH hat deshalb ihre sayFUSE-Server- und Backuplösungen für den Betrieb mit 4-Terabyte-Festplatten fit gemacht. Anwender des Basismoduls von sayFUSE Backup oder sayFUSE Smart Server mit 12 Slots können bis zu 48 Terabyte unkomprimierter Daten speichern statt bisher 36 Terabyte. Durch den Ausbau ihrer Lösung mit dem Erweiterungsmodul sayFUSE CEM mit weiteren 12 Slots erhalten sie eine Speicherkapazität von 96 Terabyte statt bisher 72 Terabyte. Anwender von sayFUSE-Systemen mit älteren Festplattenformaten müssen lediglich in neue Medien investieren und können diese ganz einfach anstelle ihrer bisherigen Disks verwenden. Eine Neuanschaffung des gesamten Systems wie beim Umstellen von Tape-Backup-Lösungen auf neueste Medienformate ist nicht nötig. Zudem profitieren Anwender durch die Verwendung der 4-Terabyte-Festplatten von höherem Datendurchsatz und damit maximaler Performance.

sayFUSE Backup (Fast Universal Storage Engine) und sayFUSE Smart Server sind Unternehmens- oder Abteilungslösungen für kleine bis mittlere IT-Umgebungen. Sie liefern hohe Leistung und innovative Funktionalität auf kleinem Raum.

sayFUSE Backup ist eine Festplatten-basierte Komplettlösung für Datensicherung, Restore und Auslagerung. Anwender erhalten Backup-Hardware, Backup-Server und die Backup- und Medien-Management-Software in einem System. Dank der innovativen Technologie von sayTEC Solutions werden die Festplatten dabei behandelt, als ob sie Tapes wären: Sie lassen sich einfach aus dem System entnehmen, auslagern oder eben schnell und unkompliziert gegen neueste Medienformate austauschen. Auch das Mischen verschiedener Formate in einem System ist möglich. Durch Funktionen wie das Poolen von Medien können Unternehmen ihre Datensicherungsstrategie flexibel auf ihren individuellen Bedarf ausrichten.

sayFUSE Smart Server ist ein cleveres Einsteiger-System für kleine Unternehmen, Selbständige und Existenzgründer, aber auch optimal für Außenstellen von Unternehmen, in denen wenig Raum für die IT ist. sayFUSE Smart Server umfasst in einem Gerät ein vollständiges sayFUSE-Backup-System kombiniert mit einem Applikationsserver, zum Beispiel einem File Server, einem Warenwirtschaftssystem oder dem Microsoft Small Business Server. Anwender erhalten eine Lösung, die alles umfasst, was sie für die Gewährleistung ihres Geschäftsbetriebs und die konstante Verfügbarkeit ihrer wichtigen Daten brauchen. Da nur ein zentrales Gerät betreut werden muss, sind der Platzbedarf und der Administrationsaufwand gering. Zudem reduzieren sich die Kosten für die Anschaffung der IT sowie für Service und Support.

sayFUSE Backup und sayFUSE Smart Server sind über die Vertriebspartner von sayTEC Solutions erhältlich. Mehr Informationen und einen Partner in ihrer Nähe finden Interessenten unter www.saytec.eu.

Weitere Informationen unter:
http://www.saytec.eu

Posted by on 21. März 2012. Filed under Allgemein,Computer & Technik,Server. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis