Startseite » Business & Software » New Media & Software » Live-Webcasts: SAP-Daten mit Datawatch Monarch einfach analysieren

Live-Webcasts: SAP-Daten mit Datawatch Monarch einfach analysieren

München, 27. März 2012 – Datawatch, der Anbieter der Reporting- und Analyse-Lösung Monarch, startet im April eine Reihe mit kostenlosen deutschsprachigen Webcasts zum Thema Reporting aus SAP-Daten. Das erste Thema wird am 13. und 27. April „Flexible Analyse von SAP-Daten unter Einbeziehung von weiteren Datenquellen“ sein.

Anhand der vorgestellten Praxisbeispiele lernen Anwender, wie sie beliebige strukturierte oder semistrukturierte Berichte und Listen mit SAP-Daten kombinieren und dann analysieren können. Die kostenlosen Webcasts finden jeweils am Freitag Nachmittag, von 14 bis 15 Uhr, statt. Die Anmeldung ist ab sofort unter der E-Mail-Adresse: german-events@datawatch.com möglich.

Im Mai widmet sich Datawatch dann dem Thema „(Daten)-Konsolidierung in Excel-Mappen“. Die Referenten gehen dabei auf das einfache Zusammenführen von Daten verschiedenster Quellen ein und wie diese in wenigen Schritten in Microsoft Excel überführt werden können. Die genauen Daten für die Webcasts sind 4. und 25. Mai, ebenfalls von 14 bis 15 Uhr.

Darüber hinaus bietet Datawatch einmal wöchentlich, immer donnerstags um 18 Uhr, eine Einführung in Monarch Professional in Englisch an. Weitere Informationen zu den deutschsprachigen und englischen Webcasts finden sich unter http://monarchprofessional.de/monarch-weekly-webcast.php.

Weitere Informationen unter:
http://www.campaignery.com

Posted by on 27. März 2012. Filed under New Media & Software,SAP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis