Startseite » Computer & Technik » Maxthon kündigt „Do Not Track“ für Maxthon 3 an: Erweiterter Schutz für Desktop-Computer

Maxthon kündigt „Do Not Track“ für Maxthon 3 an: Erweiterter Schutz für Desktop-Computer

Maxthon (http://www.maxthon.com), ein weltweiter Anbieter von
Software und Web-Diensten, hat die Einführung von Do Not Track für
den Maxthon 3-Browser in der Version 3.3.6.2000 angekündigt. Benutzer
können diese Version unter http://dl.maxthon.com/mx3/mx3.3.6.2000.exe
herunterladen.

„Ab dieser Version wird Do Not Track in Maxthon 3 unterstützt“,
erklärt Jeff Chen, CEO von Maxthon. „Unser Browser ist der erste in
China, der Do Not Track unterstützt, und wir arbeiten konsequent
daran, dieses System auch bei unseren Android-Tablets, Telefonen und
interaktiven TV-Browsern zu integrieren.“

Da der Browser das Kernstück des Internet-Datenschutzes ist, ist
sich Maxthon bewusst, dass die Bedeutung von Do Not Track – einer
einfachen und eleganten Lösung – weltweit weiter anwachsen wird.

„Vor zwei Wochen haben wir uns dazu verpflichtet, im Bereich des
Internet-Datenschutzes die Führung zu übernehmen, indem wir Do Not
Track zu einem wesentlichen Bestandteil von Maxthon 3 gemacht haben“,
so Karl Mattson, Geschäftsführer von Maxthon International und Leiter
der Abteilung Produktentwicklung. „Die neueste Version von Maxthon 3
erreicht dieses Ziel und bietet unserer globalen Benutzerschaft auf
bequeme und zuverlässige Art und Weise zusätzlichen Schutz.“

Informationen zu Maxthon

Maxthon Ltd. ist ein innovatives Software-Unternehmen und
Entwickler von anspruchsvollen Webbrowsern und setzt laufend neue
Massstäbe bezüglich Einfachheit, Geschwindigkeit und Sicherheit. Das
Unternehmen hat seinen Hauptgeschäftssitz in Beijing. Der von Maxthon
entwickelte Webbrowser wird jeden Monat von über 130.000.000 Menschen
in 120 Ländern genutzt. Zudem bringt Maxthon das beste Brosererlebnis
auf die Android-Plattform für Mobilgeräte und Tablet-Computer.
Weitere Informationen zu Maxthon finden Sie unter
http://www.maxthon.com.

Laden Sie sich Maxthon Mobile für Mobiltelefone mit Android-Betriebssystem hier
herunter:
https://market.android.com/details?id=com.mx.browser
Möchten Sie Ihren Desktop überladen? Probieren Sie Maxthon 3 für Windows-PCs noch heute
aus.
http://www.maxthon.com/mx3
Laden Sie sich Maxthon Mobile für 10-Zoll-Android-Tablets hier herunter:
https://market.android.com/details?id=com.mx.browser.tablet

Pressekontakt:
Lewis Fein, +1-310-746-7771

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 28. März 2012. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis