Startseite » Internet » K2: Fachtagung Onlinekommunikation am 14. Juni 2012 in Düsseldorf / Zwischen Shitstorm und verwaisten Facebook-Pages

K2: Fachtagung Onlinekommunikation am 14. Juni 2012 in Düsseldorf / Zwischen Shitstorm und verwaisten Facebook-Pages

Der Siegeszug von Social Media ist ungebrochen. 72
Prozent aller Deutschen sind online und nahezu ein Viertel (23
Prozent) ihrer gesamten Online-Zeit verbringen sie in Sozialen
Netzwerken.

Viele Unternehmen und Organisationen haben längst auf diese
Bewegung reagiert und sind in den Social Media aktiv – allerdings
folgen laut einer Studie der GfK nur 40 Prozent der dort präsenten
Unternehmen einer Social-Web-Strategie. Als Folge davon verpufft das
erste begeisterte Engagement schnell. Seiten und Plattformen werden
nicht gepflegt, ein echter Dialog mit den Zielgruppen findet nicht
statt.

Wie Onlinekommunikation richtig funktionieren kann, möchte die
K2-Tagung Onlinekommunikation am 14. Juni 2012 in Düsseldorf zeigen.

Die auftretenden Referenten versprechen keine Königswege für eine
gelungene Onlinekommunikation, bieten aber durch ihre Praxisberichte
spannende Insights und Denkanstöße, die die Teilnehmer für ihre
eigenen Projekte nutzen können.

Die Referenten:

– Nadja Amireh, get noticed!
– Jens Appelt, Deutsche Bahn
– Anja Beckmann, get noticed!
– Michael Buck, Dell
– Christian Buggisch, DATEV
– Volker Gaßner, Greenpeace
– Beate Geppert, Netbreeze
– Gudrun Herrmann, LinkedIn
– Claudia Hilker, Hilker Consulting
– Tom Kedor, MOTORTALK.de
– Jochen Mai, Yello Strom
– Matthias Mehlen, McDonald-s
– Prof. Thomas Mickeleit, Microsoft
– Ingo Notthoff, T-Systems
– Frank Roth, Ergo Direkt Versicherungen
– Michael Wegscheider, Allianz

Die Tagung ist Teil der Tagungsreihe „K2“, einer Kooperation des
„prmagazins“ und der „school for communication and management (scm)“.
Partner der Tagung ist der Monitoring-Dienstleister Netbreeze. Die
Fachtagung richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und
Führungskräfte aus der Kommunikationsbranche.

Die Veranstaltung geht folgenden Fragen nach: Wie können
Unternehmen und Organisationen eine stimmige Social-Media-Strategie
entwickeln? Wirken Ressentiments und die etablierten Unternehmens-
und Kommunikationsstrukturen einer effektiven Nutzung von Social
Media entgegen? Wer kümmert sich wie um welche Medien? Wer darf alles
im Namen des Unternehmens twitter, bloggen und vernetzen? Wie gehe
ich mit Kritik auf meiner Facebook-Seite um? Welche Kanäle nutze ich
für welche Inhalte, wo befindet sich meine Zielgruppe und welcher
Content ist für die jeweilige Gruppe relevant? Wie nutze ich Social
Media für B2B?

Weitere Informationen zur Tagung, aktuelle Nachrichten zur
Disziplin Onlinekommunikation wie Studien, Interviews und
Fachbeiträge gibt es auf unserer Website: www.k2-gipfel.de

Pressekontakt:
scm
Lars Dörfel
Geschäftsführer
Mail: lars.doerfel@scmonline.de
Tel.: 030/47989789
www.scmonline.de

prmagazin
Wolf-Dieter Rühl
Geschäftsführender Redakteur
Mail: ruehl@rommerskirchen.com
Tel.: 02228/931-136
www.prmagazin.de

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 29. März 2012. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis