Startseite » Allgemein » Mit VS/4:emMida auf den Marktplätzen des Internets erfolgreich verkaufen

Mit VS/4:emMida auf den Marktplätzen des Internets erfolgreich verkaufen

Waldbronn, 30. März 2012 – Lange Jahre war der Katalog das beliebteste und oft auch einzige Mittel der Versender, um potenziellen Kunden ihr Sortiment anzubieten. Doch um in Zeiten von Multi-Channel im Versandhandel erfolgreich zu sein, reicht das längst nicht mehr aus.

Heute gibt die Erwartungshaltung des Kunden vor, wie und wo die Ware zur Verfügung stehen muss. Insbesondere das Internet, mit Marktplätzen wie eBay und Amazon, entwickelt sich als schneller und flexibler Vertriebskanal für viele Versender zum „Place to be“.

Mit VS/4:emMida bieten die D&G-Software GmbH und die Speed4Trade GmbH im Rahmen ihrer Kooperationspartnerschaft ein leistungsstarkes Software-Komplettsystem, das eben diese Marktplätze nahtlos in die Geschäftsabläufe des Versandhandels integriert.

Integration par excellence
Während das D&G-Versandhaus-System VS/4 als Warenwirtschaftssystem alle Arbeitsabläufe des Versenders unterstützt, bietet die emMida eCommerce Suite 3 von Speed4Trade die ausgereifte Anbindung an eBay, Amazon, Yatego und MeinPaket.de. Mit der Integration der beiden Systeme ist den Software-Herstellern ein wahres Meisterwerk gelungen. Daten und Befehle werden mit Hilfe moderner Webservices hoch-automatisiert ausgetauscht und stehen so systemübergreifend zur Verfügung.

Zwei Systeme – ein Prozess
Basisinformationen wie beispielsweise Produktbezeichnungen, Bilder oder Preise pflegt der Versender bequem im VS/4. Mit nur einem Mausklick kann er dabei entscheiden, ob und auf welchem Marktplatz ein Artikel angeboten werden soll. Für marketingtechnisches Feintuning sorgen vielfältige Einstellungsmöglichkeiten z. B. zur Rabattierung von Artikeln auf bestimmten Marktplätzen oder der Übermittlung eines definierbaren Lagerbestands an eBay und Co.

Diese Informationen werden nahtlos per Webservice an die emMida eCommerce Suite 3 übergeben, dort u. a. für die intelligente Zuordnung von Angebotsvorlagen verwendet und schließlich an die verschiedenen Verkaufsplattformen verteilt.

Eingehende Bestellungen aus den Marktplätzen werden vollautomatisch ins VS/4 übernommen und offene Posten im Warenwirtschaftssystem ausgeglichen, sobald deren Zahlung erfolgt. Wann ein Paket ausgeliefert wurde, erfährt emMida dann wiederum durch die unmittelbare Übergabe der Track&Trace-Nummer aus dem VS/4 und kann so den wichtigen Kundeninformations-Workflow anstoßen.

Planungssicherheit dank Erfolgskontrolle
Gerade wenn der Vertrieb über mehrere Kanäle erfolgt ist es wichtiger denn je, deren Erfolg oder Misserfolg genau überprüfen zu können. Im Warenwirtschaftssystem stehen hierfür eine Reihe umfangreicher statistischer Auswertungen zur Verfügung, mit denen beispielsweise Kosten, Umsatz und Ertrag gegenübergestellt werden können. Damit liefert das System alle Informationen, die für die weitere Planung im Multi-Channel entscheidend sind.

Zahlreiche Versender setzen beim Vertrieb ihrer Waren über Internet-Marktplätze bereits auf VS/4:emMida. Dazu gehören u. a. der Streetwear-Anbieter 77, Sport-Tec als Anbieter hochwertiger Physio- und Fitnessgeräte und Schecker, der norddeutsche Spezialist für Hundebedarf.

Weitere Informationen unter:
http://www.dug-software.de

Posted by on 30. März 2012. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis