Startseite » Allgemein » KoCo Connector AG gewinnt die KoSyMa GmbH als neuen Partner

KoCo Connector AG gewinnt die KoSyMa GmbH als neuen Partner

KoCo-Box sichert Online-Anbindung der Praxis / für alle fünf Arztsysteme verfügbar

Berlin, 12. April 2012. Die KoSyMa GmbH setzt künftig bei der Vernetzung ihrer Kunden auf die KoCo-Box der KoCo Connector AG. Damit gewährleisten die führenden Systeme auf dem Gebiet Neurologie/Psychiatrie und Psychotherapie die optimale Versorgung mit den notwendigen Komponenten für die sichere Onlineanbindung im Rahmen von Haus- und Facharztverträgen sowie für spätere Anwendungen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK).

Die Online-Anbindung und -Abrechnung ist für immer mehr Ärzte verpflichtend. Aktuellstes Beispiel dafür ist der Ende vergangenen Jahres abgeschlossene Facharztvertrag für Psychiater, Neurologen und Psychotherapeuten (PNP-Vertrag) nach § 73c SGB V in Baden-Württemberg.

„Die KoCo Connector AG bietet dem Gesundheitsnetz einen Konnektor mit innovativer Architektur. Diese Ausrichtung auf aktuelle Anforderungen im Telematikumfeld schützt die Investition langfristig“, sagt Johannes Kuhn, Geschäftsführer der KoSyMa GmbH. „Im Sinne unserer Kunden vertrauen wir mit dem Einsatz der KoCo-Box auf die höchstmögliche Sicherheit beim elektronischen Datenaustausch“, so Kuhn weiter.

„Der Anspruch des Arztes und das Bedürfnis des Patienten nach sicheren und vertrauenswürdigen Strukturen im Gesundheitswesen sind uns wichtig – ob bei der Abrechnung von Behandlungen oder der Abwicklung von Verträgen“, so Norbert Kollack, Vorstand der KoCo Connector AG. „Wie beim Verhältnis zwischen dem Therapeuten und seinem Klienten gilt für uns: Nur Sicherheit schafft Vertrauen – und Vertrauen verbindet.“

Über die KoSyMa GmbH
Die KoSyMa GmbH ist die Gemeinschaftsgesellschaft der fünf führenden Arztsoftwarehersteller aus dem Bereich der Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Mehr als 25.000 Ärzte und Psychotherapeuten arbeiten heute in ihren Praxen mit den Softwareprodukten Elefant, epikur, PsychoDat, Psyprax und Smarty. Die KoSyMa wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, die Innovationskraft und die Reichweite der beteiligten Unternehmen zu bündeln und durch gemeinsame Entwicklungen und Kommunikationsangebote synergetisch zu nutzen.

Ihr Ansprechpartner:
KoSyMa GmbH
Johannes Kuhn, Geschäftsführer
Telefon: +49 (0)6123 – 97 400 20
Telefax: +49 (0)6123 – 97 400 22
E-Mail: info@kosyma.org

Über die KoCo Connector AG
Die KoCo Connector AG wurde im August 2007 von Norbert Kollack und Dr. Albert Coenen gegründet. Sie entwickelt im Kerngeschäft einen spezifikationskonformen Serienkonnektor. Er ist eine der wichtigsten Komponenten in der Telematikinfrastruktur für die elektronische Gesundheitskarte (eGK).

Ihre Ansprechpartnerin:
KoCo Connector AG,
Emily Andreae, Vertrieb und Marketing
Telefon: +49 (30) 27 890 – 381
Telefax: +49 (30) 27 890 – 394
E-Mail: emily.andreae@kococonnector.com

Weitere Informationen unter:
http://www.kococonnector.com

Posted by on 12. April 2012. Filed under Allgemein,Allgemeines & Information. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis