Startseite » Computer & Technik » Nexenta OpenStorage Summit 2012 kündigt Keynote Speaker an

Nexenta OpenStorage Summit 2012 kündigt Keynote Speaker an

Frist für 20% Frühbucherrabatt bis zum 15. April 2012 verlängert

Amsterdam, Niederlande, 12, April 2012 – Nexenta Systems, der Marktführer von OpenStorage-Lösungen für Großunternehmen gab heute die endgültige Liste der Keynote Speaker des OpenStorage Summit 2012 in Amsterdam preis. Der Nexenta OpenStorage Summit EMEA 2012 wird eine Riege führender Köpfe der OpenStorage-Industrie aufbieten, die in Diskussionen involviert sein werden, Anwenderbeispiele vorstellen und Präsentationen von Herstellerseite bieten. Dabei werden die Redner auf OpenStorage im Bezug auf Cloud Computing, Virtualisierung, Datenkorruption und fortschrittliche Storage-Technologien eingehen und aufzeigen, wie OpenStorage herkömmliche Speichertechnologien von etablierten Herstellern ersetzen kann.

An zwei Tagen direkt vor der Konferenz wird Nexenta Systems zahlreiche Seminare anbieten, darunter eine Einführung in ihre neue VDI-Lösung Nexenta VSA for View. Bis 15. April gilt auch hierfür ein Frühbucherrabatt von 25%.

Die komplette Liste der Redner auf dem OpenStorage Summit 2012:

– Evan Powell, CEO, Nexenta Systems

– Simon Phipps, Open Source Evangelist und Schriftsteller im Bereich Informationstechnologie

– Randy Bias, Mitbegründer und CTO, Cloudscaling

– Douglas Gourlay, VP of Marketing, Arista Networks

– Marc Groetelaars, Director, Northern EMEA Partner Organisation, VMware

– Daniel Tschudi, Senior Manager of Cloud Business Strategy Development, Seagate

– Funs Kessen, Mission Critical Engineer, Schuberg Philis, (Anwenderbeispiel)

– Daniel Jakobsson, IT Infrastructure Manager, Ballou Hosting Intelligence (Anwenderbeispiel)

Evan Powell, CEO bei Nexenta Systems sagte zur Vorstellung der Redner: „Im letzten Jahr hatten Teilnehmer die Möglichkeit sowohl direkt mit bekannten Größen der Speicherindustrie als auch mit Kunden und Partnern aus ganz Europe zu sprechen. Der Nexenta OpenStorage Summit EMEA 2012 steht ganz im Zeichen von technischer Aufklärung, Training, Netzwerken und dem Aufbau von Beziehungen in dieser spannende Industrie. Der OSS wird darüber hinaus die letzen Neuigkeiten der Nexenta OpenStorage Computing Vision, dem Produktportfolio und zukünftigen Produkten bieten, inklusive NexentaVSA for View.“

Christopher George, Gründer und CTO von DDR Drive: „Der OpenStorage Summit EMA ist eine Pflichtveranstaltung. Die Leidenschaft und die hohe Qualität der Beteiligten machen dieses anspruchsvolle Treffen zu einem einmaligen Event über den Stand und die Zukunft von OpenStorage.“

Der OpenStorage Summit EMEA 2012 findet vom 22. bis 24. Mai 2012 im Mercure Hotel Amsterdam Aan de Amstel in Amsterdam statt. Um sich zu registrieren und das komplette Programm einzusehen, besuchen Sie bitte http://www.openstoragesummit.org/ oder folgen Sie uns auf Twitter unter @nexentaoss.

Weitere Informationen unter:
http://www.realwire.com/releases/nexenta-openstorage-summit-2012-k-ndigt-keynote-speaker-an

Posted by on 12. April 2012. Filed under Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis