Startseite » Business & Software » New Media & Software » Adspert bekommt weitere Finanzierung

Adspert bekommt weitere Finanzierung

der Berliner Technologieanbieter Adspert, einer der innovativsten Anbieter von Bidmanagementsoftware, nimmt die Klingel Versandhandels-Gruppe mit an Bord. Altinvestor Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI) sichert sich ebenfalls weitere Anteile. Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung durch die Fusionskontrolle der Europäischen Kommission.
„Wir kennen Adspert schon aus Kundensicht, denn einige unserer E-Commerce Shops nutzen das System mit großem Erfolg. Wir freuen uns, nun direkt noch enger mit dem Unternehmen verbunden zu sein. Bidmanagement ist ein Wachstumsfeld und Adspert ist hier ganz weit vorne“, kommentiert Samuli Sirén, Manager Business Development and Investments bei K – New Media, dem Venture-Capital Arm der Klingel Versandhandels-Gruppe.
Mit dem frischen Kapital sollen strategische Partnerschaften im Onlinemarketing vorangetrieben werden. Adspert konzentriert sich dabei auf das Thema Bidmanagement und ermöglicht es Partnern diese Technologie in deren Systeme zu integrieren. So wird beispielsweise die automatisierte Berücksichtigung des Kaufverhaltens der Konsumenten und eine uhrzeitgenaue Aussteuerung der Werbung ermöglicht.
„Der Ansatz alles aus einer Hand anbieten zu wollen ist aufgrund der Komplexität des Marktes überholt. Wir konzentrieren uns auf das spezielle Problem des „richtigen Gebots zu jeder Zeit“. Wir haben das beste Bidmanagementtool und ergänzen damit zum Beispiel E-Commerce-Plattformen, Reporting- und Trackingsysteme. Damit bieten wir allen Unternehmen einen einfachen Zugang zum innovativsten Bidmanagementsystem,“ erläutert Marcel Pirlich, Gründer und CEO von Adspert.
Adspert ist bereits in Spanien, Russland, Österreich und der Schweiz aktiv und wird insbesondere die internationalen Dependancen der Bertelsmanntochter Arvato nutzen, um schnell in weiteren Ländern präsent zu sein. „Wir wollen überall die Nummer eins im Bereich Bidmanagement werden. Nun haben wir zwei finanzkräftige Investoren die sich mit der Materie bestens auskennen und uns auch inhaltlich unterstützen. Damit sind wir diesem Ziel ein gutes Stück näher gekommen“, bekräftigt CEO Marcel Pirlich.

Weitere Informationen unter:
http://www.tbavr.com

Posted by on 20. April 2012. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis