Startseite » Business & Software » New Media & Software » Neuer Regional Director für den deutschsprachigen Raum

Neuer Regional Director für den deutschsprachigen Raum

München – 18. November 2008 – Nimsoft, Inc., die “Big 4” Alternative für IT Performance und Availability Monitoring Lösungen, kündigt heute Ralph Lommel als neuen Regional Director für den deutschsprachigen Raum an. Lommel wird das kontinuierliche Wachstum der deutschen Niederlassung vorantreiben und die Entwicklung von Nimsoft in den zentraleuropäischen Schlüsselmärkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz lenken. Im Zuge der Ausweitung der deutschsprachigen Geschäftsabläufe entschied Nimsoft sich für Lommel, um verstärkt von der wachsenden Nachfrage nach benutzerfreundlichen, einfach anwendbaren und günstigen Überwachungslösungen zu profitieren. Er wird an Tim Bisley, VP EMEA berichten.

„Nachdem wir dauerhaft investiert haben, sind wir jetzt dazu bereit, unsere Geschäftstätigkeiten quer durch den deutschsprachigen Raum zu beschleunigen. Ralf einzustellen ist ein wichtiger Schritt dabei gewesen, da er diese Bemühungen anführen wird. Er ist ein bewährter Verkaufsleiter, der über 20 Jahre Erfahrung im IT Geschäft vorzuweisen hat und mit der DACH Region überaus vertraut ist.“, sagt Tim Bisley, VP EMEA von Nimsoft. Die momentane wirtschaftliche Lage hat dazu beigetragen, Nimsofts Wertangebot gegenüber dem der Big 4 Anbieter hervorzuheben. Wir sehen sehr realistische Chancen darin, unsere Kundenbasis in Deutschland und quer durch Zentraleuropa zu erweitern.“, fügt er hinzu.

Bevor Lommel bei Nimsoft angefangen hat, besetzte er führende Positionen bei Serena Software, Mercator, Brokat und Computer Associates. Seine umfassende Kenntnis über den deutschsprachigen Raum und sein detailliertes Verständnis für die Arbeitseinstellung in schnell wachsenden und äußerst gewinnbringenden Unternehmen ergänzen einander optimal. Mit dieser Mischung eignet er sich ideal für die Leitung des rasch wachsenden deutschsprachigen Geschäfts.

“Nimsofts Erfolg in der DACH Region kann drei Punkten zugeschrieben werden – großartigen Lösungen, starker Kundenfixierung und einer Einstellung, die Dienstleistungserwartungen überschreitet. Durch die Verschmelzung dieser drei Elemente wird unser Wachstum in Deutschland angeheizt und es entsteht ein überwältigendes Wertangebot für unsere Kunden. Das Unternehmen hat eine entscheidende Etappe quer durch den deutschsprachigen Raum und viele sehr zufriedene Kunden erreicht. Ich freue mich über die Gelegenheit, seine zukünftige Entwicklung anzuführen.“, sagt Ralf Lommel, Regional Director, DACH.

Posted by on 18. November 2008. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis