Startseite » Allgemein » plista.com öffnet seine Pforten und setzt auf Facebook Connect

plista.com öffnet seine Pforten und setzt auf Facebook Connect

Berlin, 02. März 2009:

Die plista GmbH öffnet zum 02.03.2009 das Personalisierungs- und Empfehlungsnetzwerkes plista.com für die Öffentlichkeit. Nach einem erfolgreichen geschlossenen Beta-Test steht das Netzwerk nun allen Internetnutzern ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Zum öffentlichen Roll-Out steht neben einer überarbeiteten Firefox Extension auch eine Version für den Internet Explorer zum Download bereit. Weiter setzt plista auf Facebook Connect. Die Integration ermöglicht den Import von Freunden, um so Aktivitäten der Freunde über alle Domains hinweg folgen zu können. Zusätzlich wurde das plista Netzwerk mit nunmehr über 100 deutschen und internationalen Seiten stark erweitert.

Als Schmankerl für alle Blogger ist plista ebenfalls als kostenloses, natives WordPress Plugin erhältlich. Dieses ermöglicht die unkomplizierte Integration von plista in alle WordPress-basierten Blogs und bietet neben individuellen Empfehlungen und ähnlichen Artikeln auf dem Blog weiter Activity Feeds sowie auf Wunsch Relevanz-basierte Sortierung der Artikel.

Andreas Richter, CIO der plista GmbH dazu: „Wir konnten im geschlossenen Test umfangreiches Feedback und Wünsche unser Nutzer sammeln und so für den Start noch wichtige Verbesserungen an unserem Service realisieren. Wir freuen uns, dass wir unser Baby nun endlich der Öffentlichkeit vorstellen können!“

Für die kommenden Wochen kündigt plista weiter den Launch des plista Portals – einer vielseitigen Destination Site für Endnutzer – sowie einer korrespondierenden Facebook Applikation an. Diese eröffnen dem Nutzer zusammen mit dem plista Plugin eine stark erweiterte Social Discovery. Neben Pflege der Nutzer-Accounts und Privacy-Einstellungen liegt der Fokus der beiden Plattformen klar auf zusätzlichen sozialen Features wie Freundeslisten und Activity Feeds sowie einer neuartigen Discovery für das gesamte plista Netzwerk.

Sämtliche Produkte stehen auf http://www.plista.com kostenlos zum Download zur Verfügung.

Über die plista GmbH
Die plista GmbH aus Berlin öffnet mit plista die erste Plattform für ein personalisiertes Internet. Neben individuell angepassten Webseiten bietet plista jedem Nutzer persönliche Echtzeit-Empfehlungen im Bereich Content und Retail sowie ein Social Discovery Portal. plista funktioniert einfach (mittels eines Browser-Plugins), sicher (Daten werden anonymisiert gespeichert) und kostenlos für eine stetig wachsende Zahl an deutschen und internationalen Seiten.
Die in den letzten zwei Jahren entwickelte Personalisierungs-Engine von plista basiert auf einer neuartigen Collaborative Filtering Technologie und kann sowohl für Inhalte im Internet, Mobil oder für VoD genutzt werden. Neben der Browser-Extension stehen verschiedene JavaScript-Widgets sowie eine API für die Integration zur Verfügung.

Presse-Links
• SiliconValleyWatcher – Top of my 2008 Watch: Berlin Based Plista
http://www.siliconvalleywatcher.com/mt/archives/2008/09/top_of_my_2008.php
• Springwise – New venture makes recommendations across the web
http://www.springwise.com/media_publishing/new_venture_makes_recommendati
• Trendpreneur – The Opposition: Plista
http://www.trendpreneur.com/startups/the-opposition-plista
• Financial Times Deutschland – Plista
http://enable.ftd.de/plista
• Cnet News – Plista: Ad-hoc social networks for product recommendations
http://news.cnet.com/8301-17939_109-10000243-2.html

Posted by on 2. März 2009. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis