Startseite » Allgemein » Deutschland verschrottet seine Handys: Gratis Telefonieren und Simsen mit yuilop

Deutschland verschrottet seine Handys: Gratis Telefonieren und Simsen mit yuilop

Barcelona/Berlin, 09.11.2012 – Die neue yuilop Phone-App aus Barcelona www.yuilop.com/d bietet Smartphone- und Tablet-Usern in Deutschland ab sofort Gratis-Telefonie und Gratis-SMS-Versand ohne Grenzen. Mit der neuen kostenlosen „Free-to-all“-App für Android und iOS ersetzt yuilop das komplette Handy.

Yuilop ermöglicht ab sofort, auf einer zweiten, kostenlosen Mobil-Nr. angerufen zu werden und jedes Handy und Festnetz-Telefon weltweit gratis zu erreichen. User empfangen und versenden über yuilop SMS, ohne einen Cent dafür zu zahlen. Telefonbuch- und Facebook-Kontakte können mit yuilop sofort genutzt werden.

Jochen Doppelhammer, Gründer und CEO von yuilop in Barcelona:

„Liebe Handys: Eure Zeit ist abgelaufen! Mit der neuen yuilop-App revolutionieren wir den Mobilfunkmarkt. Bisher ersetzten Apps nur z. T. das Handy, z. B. beim Versand von SMS. Apps für kostenlose Telefonate mit anderen App-Usern waren nur die halbe Miete. Mit yuilop gibts keine Kompromisse mehr: Eine App für alle Geräte, eine Mobil-Nr. für Anrufe und SMS, gratis Telefonieren und Simsen – und das auf jedem Android- und iPhone sowie auf Tablets und iPod Touch.“

Um die yuilop Free-to-all-App zu nutzen, müssen Smartphone, Tablet-PC oder iPod Touch nur mit dem Internet verbunden sein. Die Macher von yuilop empfehlen einen Mobilfunk-Vertrag ohne Telefon- oder SMS-Flat – aber mit Datenflatrate. Diese gibt es bei Mobilfunk-Discountern schon für 5,- bis 10,- EUR im Monat. Zuhause und im Büro können yuiloper per WLAN telefonieren und simsen.

Neben der Freischaltung aller Handy-Funktionen erweitert das Startup aus Barcelona in der yuilop-App seinen Chat-Service. Mit der neuen Android-Version können User im Multimedia-Chat Videos, Musik und Fotos tauschen. In Kürze wird die Funktion auch für iOS-Geräte nutzbar sein. Der yuilop-Chat ist seit seiner Einführung mit trusted Software-Zertikaten geschützt. Im nächsten Schritt plant das yuilop-Team Erweiterungen auf Tablet-PCs und Desktops.

* * *

Weitere Informationen unter:
http://www.yuilop.com/de/press

Posted by on 9. November 2012. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis