Startseite » Allgemein » Apps und mobile Endgeräte managen mit M-Way Solutions

Apps und mobile Endgeräte managen mit M-Way Solutions

Stuttgart, 14. November 2012 – Mobile Endgeräte und firmeninterne Apps sicher, mobil und aus einer Hand verwalten und managen. Der Stuttgarter Mobile-Enterprise-Spezialist M-Way Solutions (www.mwaysolutions.com) bietet IT-Verantwortlichen von mittelständischen Unternehmen hierfür einen kombinierten Lösungsansatz:
Die plattformübergreifende Lösung für das Mobile-Device-Management trägt den Namen „Relution MDM“ – sie verwaltet, überwacht und schützt beliebig viele mobile Endgeräte von Mitarbeitern. Über die zentrale Steuerung und Konfiguration ist sie leicht in die bestehende Unternehmensinfrastruktur zu integrieren und spart dabei Zeit und Kosten.
Der „Relution-App-Store“ von M-Way Solutions erlaubt die direkte Verteilung von Unternehmens-Apps an zuvor bestimmte Geräte, unabhängig vom Drittanbieter. So lassen sich benutzerdefinierte mobile Applikationen für Mitarbeiter einfach und sicher zentral verwalten und managen.

M-Way Solutions wendet sich mit seinem innovativen Produkt-Angebot direkt an die IT-Abteilungen von Unternehmen. Diese sehen sich heute einer zunehmenden Fragmentierung von Hardware und Betriebssystemen ausgesetzt, die durch die Flut an unterschiedlichen mobilen Endgeräten in Unternehmen entsteht. Volker Hahn, CEO von M-Way Solutions, erklärt: „Viele Unternehmen haben erkannt, wie wichtig neben einer leistungsfähigen MDM-Lösung für das eigene Unternehmen auch die zentrale und einfache Verwaltung und Verteilung von Enterprise-Apps ist. Wir reagieren auf diesen Bedarf mit unseren kombinierten und sicheren Lösungen und Cloud-Services – aus Deutschland.“

Sicheres und kosteneffizientes Mobiles-Device-Management
Die MDM-Lösung „Relution“, ausgestattet mit diversen Security-Elementen, ermöglicht die sichere Verwaltung von beliebig vielen mobilen Endgeräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen wie Android und iOS. Sämtliche im Unternehmen eingesetzten Endgeräte – unternehmenseigene Geräte, COD (Corporate Owned Device) und von Mitarbeitern eingebrachte Geräte, BYOD (Bring Your Own Device) – lassen sich jederzeit von der IT einsehen und steuern. Langwierige Konfigurationsprozesse werden automatisiert zentral vorgenommen und dadurch beschleunigt. Dies bedeutet eine enorme Zeit- und Kostenreduktion – insbesondere für den IT-Support. Zudem ist eine einfache Integration neuer mobiler Endgeräte in das bestehende Firmennetzwerk möglich.

Individuell angepasster Enterprise-App-Store
Über den Enterprise-App-Store von M-Way Solutions lassen sich Apps firmenintern installieren und zuverlässig an zuvor bestimmte Mitarbeiter verteilen. Kontroll- und Sicherheitsmechanismen – sogenannte Black- und White-Listen – verhindern darüber hinaus die Nutzung unerwünschter Apps. Missbrauch durch nicht autorisierte Personen wird so gleichzeitig vorgebeugt.
Der Enterprise-App-Store kann auf Wunsch des Kunden individuell an die jeweilige Corporate Identity des Unternehmens angepasst werden. Interaktive Funktionen zum Bewerten und Kommentieren stehen dem Nutzer ebenfalls zur Verfügung.

Die Lösung von M-Way Solutions wird bereits in den unterschiedlichsten Branchen und Industrien eingesetzt: Automotive, Kommunen, Handel, Telekommunikation und Öffentlicher Verkehrsbetrieb.

Mehr Informationen unter: www.mwaysolutions.com

Weitere Informationen unter:
http://www.cream-communication.com

Posted by on 14. November 2012. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis