Startseite » Business & Software » New Media & Software » Per Karaoke-Video und Online-Voting zum Plattenvertrag!

Per Karaoke-Video und Online-Voting zum Plattenvertrag!

g>DEUTSCHLAND SINGT ONLINE (DSO): Internet-Community und Promi-Jury wählen drei Karaoke-Talente ins Finale. Der Sieger erhält einen Plattenvertrag von Universal Music.

Frankfurt am Main, 20. März – Über 500 Karaoke-Talente hatten sich mit ihren Musik-Videos beim DEUTSCHLAND SINGT ONLINE-Casting von Atari und Universal Music beworben. Die Promi-Jury suchte aus allen Bewerbern die besten aus und ließ diese beim großen DSO-Zwischenfinale am 14. März in Berlin live gegeneinander antreten. Jetzt stehen die Karaoke-Videos der letzten acht Kandidaten auf der Internet-Plattform www.deutschland-singt-online.debereit, um von der Internet-Community angeschaut und per Online-Voting beurteilt zu werden.

Sohrab aus Hamburg singt „Daylight“ der No Angels, Bucci – ebenfalls aus der Hansestadt – hat als Karaoke-Song „Bilder von Dir“ von Laith Al-Deen gewählt. Die Berlinerin Marina performt „Say It Right“ von Nelly Furtado und Sandy, die auch aus der Hauptstadt kommt, „Push The Button“ der Sugababes. Die weiteren Kandidaten sind Rebecca aus Gelsenkirchen mit dem Titel „Fairytale Gone Bad“ von Sunrise Avenue, Furkayne aus Lübeck mit „This Love“ von Maroon 5, Elli aus Meckesheim mit „Girls Don´t Cry“ von Fergie sowie Laura aus Oberhausen – genannt: Bubblfussl – mit „Bounce“ von Sarah Connor.

Unter den ersten 222 Teilnehmern am Online-Voting werden 22 original Karaoke-Games DEUTSCHLAND SINGT ONLINE verlost. Jury- und Community-Urteil werden nach dem Online-Voting zusammengefasst und entscheiden, welche drei DSO-Kandidaten am 28. März ins Finale einziehen. In Berlin treten sie dann bei einem großen Karaoke-Live-Event erneut gegeneinander an. Der Sieger erhält einen Plattenvertrag von Universal Music und nimmt eine Single mit dem Label auf, die anschließend veröffentlicht und promotet wird.

Die Casting-Tour zu DEUTSCHLAND SINGT ONLINE startete Ende November 2008 und machte Station in Hamburg, Berlin, Bochum, Lübeck, Duisburg, Oberhausen, Nürnberg, Stuttgart und Dresden. Mit der deutschlandweiten Tour stellte Atari gleichzeitig das in seiner Art einzigartige Game DEUTSCHLAND SINGT ONLINE (DSO) vor – das erste Karaoke-Spiel für den PC. Wer es nicht zu den Casting-Events schaffte, konnte mit der DSO-Software auch ganz bequem von zu Hause aus am Karaoke-Wettbewerb teilnehmen.

Im PC-Game DEUTSCHLAND SINGT ONLINE singen User allein oder mit Freunden Karaoke-Superhits aus den Bereichen Pop und Party und kreieren dazu auf ihrem Rechner ohne Mühe ihre eigenen professionellen Musikvideos. Danach können sie ihre Karaoke-Videos von ihrem PC aus direkt in die angeschlossene Online-Community auf www.deutschland-singt-online.deladen und auf diese Weise ihre Performance der Öffentlichkeit präsentieren.

Das Portal www.deutschland-singt-online.deist inzwischen zum viel besuchten Treffpunkt der Karaoke-Community geworden und täglich werden neue Karaoke-Videos online gestellt.

Posted by on 20. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis