Startseite » Business & Software » New Media & Software » ReadSoft wird Partner von Heiler Software

ReadSoft wird Partner von Heiler Software

Neu-Isenburg, 24.03.2009. Ab sofort können SAP-Kunden im Einkauf eine neue, komfortable Workflow-Lösung einsetzen. Die Partnerschaft von Heiler und ReadSoft, einem Marktführer für Dokumenten- und Prozessautomatisierung im SAP-Umfeld, bietet ein zentrales „Purchasing Cockpit“ für den Beschaffungsprozess. Auf der Messe e_procure & supply treten die Partner damit erstmals gemeinsam auf.

Unternehmen, die das SAP-Modul Material Management (MM) einsetzen, können ab sofort mit dem PROCESS DIRECTOR von ReadSoft direkt in den Heiler Business Catalog abspringen. Der Heiler Business Catalog ermöglicht das Auffinden, Visualisieren, Vergleichen und Bestellen von Artikeln, Produkten und Materialien im Einkauf. „Die Zusammenarbeit mit Heiler ist die optimale Ergänzung unseres Portfolios“, sagt ReadSoft-Geschäftsführer Oliver Hoffmann. Kunden können somit die interne Bedarfsmeldung für die Beschaffung von C-Gütern ohne das manuelle Anlegen einer Bestellanforderung (BANF) lösen. Bei einer Anforderung über die Kataloglösung von Heiler wird die Bestellung automatisch erzeugt und angelegt.

Der PROCESS DIRECTOR stellt das zentrale „Purchasing Cockpit“ dar und ist sowohl direkt in SAP integriert als auch als webbasierte Lösung verfügbar. Einzelne Belege können entsprechend ihres Status eingesehen und verwaltet werden. Hierbei unterstützt die Applikation auch komplexe Freigabe-Workflows, die vor allem in größeren Organisationen benötigt werden.

„Unsere Lösung ist gerade für den anspruchsvollen SAP-Kunden geeignet. Wir haben eine tiefe Integration der Beschaffungstransaktionen in das Modul MM vorgenommen und stellen eine konkurrenzlos einfache Bedienoberfläche zur Verfügung“, sagt Oliver Hoffmann. Michael Fieg, verantwortlich für das Partnergeschäft bei Heiler Software ergänzt: „Unsere Kooperation mit ReadSoft ergänzt unser Portfolio ideal. Somit erhalten beschaffende Unternehmen die SAP ohne eine weitere Beschaffungslösung einsetzen nun ebenfalls die Möglichkeit, mit dem Heiler Business Catalog ihren Katalogeinkauf zu optimieren.“

Darüber hinaus stellt Heiler Software die neue Version 5.6 des Business Catalogs am 6. Mai um 11 Uhr im Vortragsforum der Messe e_procure & supply vor. Wichtigste Neuheit ist die neue Suchmaschine mit „Focus Search“, mit benutzerindividueller Suchschärfe über intern und externe Lieferantenkataloge an einer zentralen Stelle.

Posted by on 24. März 2009. Filed under New Media & Software,SAP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis