Startseite » Business & Software » New Media & Software » ITESOFT veröffentlicht neue Versionen von ITESOFT.FreeMind und ITESOFT.Share

ITESOFT veröffentlicht neue Versionen von ITESOFT.FreeMind und ITESOFT.Share

Gesteigerte Interoperabilität mit den ERP-Systemen von SAP und Oracle

Balance for Oracle E-Business Suite: Portal für die Integration von Rechnungen in das ERP-System von Oracle

Nachdem ITESOFT bereits das Integrationsportal Balance for SAP Business Suite zur Rechungsbearbeitung in SAP-Umgebungen veröffentlicht hat, folgt nun die Markteinführung der Balance for Oracle E-Business Suite. Damit können nun auch Unternehmen, die das ERP-System von Oracle nutzen, eingehende Rechnungen effizienter verarbeiten. Als Add-on der Lösung ITESOFT.FreeMind for Invoices stellt es den Prüfzyklus sowie die Verarbeitung der Rechnungen sicher. Es fügt sich nahtlos in Oracle E-Business Suite ab Version v11i ein, kommuniziert in Echtzeit über SQL-Anfragen und ermöglicht einen nativen Zugriff auf das digitale Image der Rechnung aus der Oracle-Oberfläche.

DashBoard for SAP Business Suite: SAP®-Add-on für die Integration von Aufträgen in SAP

Mit der Veröffentlichung von DashBoard for SAP Business Suite vervollständigt ITESOFT die Integration seiner Auftragsbearbeitungslösung ITESOFT.FreeMind for Orders in SAP. Das Modul bietet direkten Zugriff auf die in SAP abgelegten Aufträge und passende SD-Transaktionen (VA02, VA03 usw.). Darüber hinaus schlägt es einen internen Prozess für die Auftragsprüfungen in Form von Webflows vor und überwacht die Integration aller Aufträge (Papier, Fax oder EDI) in SAP. Dabei werden alle Standardformate und -mechanismen aus SAP genutzt wie Standardtransaktionen, IDoc-Dateien, ArchiveLink-Protokoll, BAPI-Funktionen, Online-Kommunikation über RFC oder Web Services.

Weiterverfolgung der Rich-Client-Strategie: Web-basiertes Nachbearbeiten von erfassten Dokumenten
Nach FreeCapture für die Digitalisierung und dem Korrekturmodul von ITESOFT.FreeMind Enterprise, können nun auch Dokumente, die mit ITESOFT.FreeMind for Business erfasst wurden, webbasiert über einen Rich-Client nachbearbeitet und korrigiert werden. Damit ist ITESOFT einer der ersten Anbieter, der eine vollständig webbasierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsdokumenten anbietet.

Weiterentwicklung der Technologie: Noch mehr Automatisierung für die Geschäftsprozesse
Das Collaboration-Modul der vollständig webbasierten Dokumentenmanagement-Lösung ITESOFT.Share ist dynamisch geworden: Die zu verarbeitenden Dokumente durchlaufen nun einen vordefinierten Workflow, der sich aus dem Inhalt ergibt. Damit werden dokumentengetriebene Prozesse optimiert.
„Diese Produkterweiterungen stellen den ersten Meilenstein in unserer Strategie dar, dass unsere Lösungen über Services vollständig interoperabel mit Applikationen von Drittanbietern werden und als Rich-Client ausführbar sind, unabhängig vom jeweiligen physischen Standort der Installationen. Diese Vision ist völlig neu in unserem Bereich und verhält sich konform zu der Weiterentwicklung der Verfahrensweisen und Anforderungen unserer Kunden“, erklärt Philippe Lijour, Geschäftsführer von ITESOFT.

Posted by on 24. März 2009. Filed under New Media & Software,SAP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis