Startseite » Business & Software » New Media & Software » Neues Precise 8.5 – Precise feiert einjähriges Bestehen als unabhängiges Unternehmen

Neues Precise 8.5 – Precise feiert einjähriges Bestehen als unabhängiges Unternehmen

„Do More with Less” – neue Precise-Version erlaubt lückenlose Migration für Symantec APM-Kunden

Basingstoke/München, 24. März 2009 – Nach einem Jahr des Bestehens als eigenständiges Unternehmen präsentiert Precise jetzt mit Precise 8.5 die erste größere Programm-Release. Precise 8.5 bietet eine erheblich erweiterte Funktionalität für Transaction Performance Management (TPM) sowie einen Migrationspfad für Anwender von Symantec APM, so dass diese weiterhin von ihren Investitionen in Symantec APM profitieren und diese weiter optimieren können. Precise 8.5 ist ab sofort verfügbar.

„Als eines der größten Unternehmen in der Investment- und Versicherungsbranche in den USA ist es für unser Geschäft lebenswichtig, dass die von uns eingesetzten Applikationen und Datenbanken immer mit optimaler Performance arbeiten“, erläutert John Lamb, Assistant Vice President, Platform Management Services, The Hartford Property and Casualty Group. „Mit Precise können unsere IT-Service-Management-Teams auf der Grundlage einer zentralen Darstellung unserer für das Geschäft erforderlichen Service Level Agreements kooperieren.“

Precise 8.5 erweitert TPM um die neuesten Entwicklungen der Speichertechnik, managt die Transaktionsleistung für komplexe Applikationen und bietet die erste Performance-Management-Lösung für DB2-Umgebungen an. Precise 8.5 bietet außerdem neue, zentralisierte Administrations- sowie automatisierte Einsatzfunktionen, mit denen auch kleinere und weniger erfahrene Teams große Systemkonfigurationen effektiv managen können.

„Das vergangene Jahr war geprägt von einer engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden in aller Welt. Angesichts der Wirtschaftskrise hat sich bei den Kunden der Schwerpunkt verlagert: Statt neue Infrastrukturen aufzubauen, werden die vorhandenen optimiert“, erklärt Mark Kremer, CEO von Precise. „Wir wissen von unseren Kunden, dass sie von Transaction Performance Management die nötige Unterstützung erwarten, um die bisherige Service-Performance zu halten oder zu verbessern – zu erheblich geringeren Kosten.“
Precise 8.5 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen sind unter www.precise.com oder per E-Mail-Anfrage an sales@precise.com verfügbar.

Bei Interesse an einem Interview mit Precise wenden Sie sich gerne an Silvia Mattei, silvia.mattei@axicom.de .

Precise Software
Precise Software unterstützt mit seinen innovativen Transaction Performance Management (TPM)-Lösungen Unternehmenskunden dabei, Performance-Probleme bei ihren Software-Anwendungen zu vermeiden. Weltweit greifen bereits mehr als 1.500 Unternehmen auf das Portfolio von Precise Software zurück, das die Transparenz von Transaktionen optimiert und eine extrem schnelle Problemlösung mit umfassenden Möglichkeiten verbindet, die Anzahl kritischer Störfälle im Vorfeld zu minimieren.

Precise Software verfügt in Bezug auf die Realisierung von Lösungen für die Performance-Optimierung aller gängigen Business-Applikationen (SAP, Oracle eBusiness Suite, PeopleSoft, Siebel) bzw. kundenspezifischer Applikationen (J2EE, .NET) sowie Datenbanken bereits über 18 Jahre Erfahrung.

Weitere Informationen zu Precise Software finden sich unter www.precise.com .

Pressekontakt:
AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Junkersstraße 1
82178 Puchheim
Tel.: (089) 80 09 08-15
Fax: (089) 80 09 08-10
E-Mail: silvia.mattei@axicom.de

Posted by on 24. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis