Startseite » Business & Software » New Media & Software » Brightcove beschleunigt globale Expansion mit großen Neukunden in Japan

Brightcove beschleunigt globale Expansion mit großen Neukunden in Japan

München, 25. März 2009 — Brightcove Inc., die führende Online-Video-Plattform, konnte mehrere große Neukunden in Japan gewinnen. Hierzu gehören Tokyo Broadcasting System, Inc., Sony Music Network Inc., Asahi Breweries Group, Shueisha Publishing Co., Ltd. und Orange Page Inc. Die rasche Einführung der von dem Unternehmen angebotenen Plattform in Japan unterstützt die globale Expansion von Brightcove und den weiteren Ausbau einer Kundenbasis, zu der bereits führende Medien- und Handelsunternehmen in Nordamerika und Europa zählen.

„Japan ist ein anspruchsvoller und wachstumsträchtiger Markt für Online-Video ”, sagte Jeremy Allaire, Chairman und CEO von Brightcove. „Der Erfolg von Brightcove in Japan trägt erheblich zu unserer weltweiten Expansion bei. Wir freuen uns über die weit reichende Einführung unserer Online-Video-Plattform bei einigen der bekanntesten und angesehensten japanischen Medienunternehmen und Markenanbietern.“
Tokyo Broadcasting System (TBS) ist ein führender kommerzieller Broadcaster in Japan. Das Unternehmen betreibt zwei der größten kommerziellen Broadcasting-Netzwerke des Landes, mit 28 TV-Sender im Japan News Network und 34 Radiosender im Japan Radio Network. TBS setzt die Online-Video-Plattform von Brightcove ein, um dem wachsenden Online-Publikum hochwertige, durch Werbung finanzierte On-Demand-Inhalt anzubieten; in einem zeitlich begrenzten Versuch soll erstmals in Japan eine Primetime-TV-Show zeitversetzt ausgestrahlt werden. Mit dieser Aktion will TBS eine stärkere Einbindung des Publikums im Web erreichen, größere Personenkreise für sein Broadcast-Angebot interessieren und die kommerziellen Möglichkeiten der Online-Video-Werbung prüfen.

Asahi Breweries Group, die größte Brauerei Japans, nutzt die Brightcove-Plattform für die Entwicklung direkter Online-Video-Produktansprachen an die Verbraucher anhand des Bestandes an populären TV-Commercials. Mit Brightcove nutzt Asahi seine wachsende Bibliothek zur Entwicklung eines Online-Netzwerkes, um seine beliebten Markenprodukte bei den Verbrauchern im Web zu promoten.
Aufbauend auf einer langjährigen Geschäftsbeziehung mit Sony Music Entertainment in Nordamerika und Europa will Brightcove jetzt auch die Bereitstellung von Online-Video-Content für Sony Music Network Japan unterstützen. Der führende Musik-Entertainment-Anbieter wird mit Hilfe der Brightcove-Lösung hochwertige Videoinhalte in seinem Netzwerk von preisgekrönten Künstlern und Label-Websites anbieten. Hierdurch können die Fans jetzt Musikvideos, Interviews mit Künstlern, Auftritte und „behind the scenes“-Material abrufen und den Content auch problemlos an Freunde weitergeben.

Shueisha Publishing, ein großer Herausgeber von Unterhaltungsmagazinen mit Sitz in Tokio, nutzt die Brightcove-Plattform für sein neues webUOMO TV-Portal, das im Zusammenhang mit UOMO, dem Fashion- und Lifestyle-Männermagazin von Shueisha Publishing, entwickelt wurde. Das neue webUOMO TV wird Original-Videobeiträge zu den neueste Fashion-Trends für die männliche Zielgruppe von UOMO präsentieren, ergänzt durch Produktvorstellungen und Werbebeiträge.

Orange Page net, ein weiterer großer Magazinherausgeber in Japan, führte kürzlich sein neues Programm Kitchen TV auf der Brightcove-Plattform ein. Die Website zeigt markenorientierten hochwertigen Video-Content und informiert über die neuesten Kochtrends, Rezepte und Tipps von populären Kochstars. Mit Hilfe von Brightcove kann der Video-Content problemlos hochgeladen und im Netzwerk von Orange Page verteilt werden.

Brightcove gründete 2008 mit Mehrheitsbeteiligung eine Tochtergesellschaft in Japan, mit 4,9 Millionen US-Dollar neuem Investmentkapital von Brightcove Inc. und vier branchenführenden strategischen japanischen Partnern: Dentsu, Inc., J-Stream, Inc., transcosmos, Inc. (transcosmos) und Cyber Communications, Inc. (CCI). Im vergangenen Jahr entschied sich das große Web-TV-Distributionsunternehmen PRESENTCAST für Brightcove zur Realisierung von gorin.jp, dem exklusiven japanischen Online-Video-Portal für die Berichterstattung von den Olympischen Spielen 2008 in Peking. gorin.jp wird von allen kommerziellen TV-Broadcastern in Japan unterstützt. Seitdem unterstützte Brightcove PRESENTCAST bei der Einführung verschiedener Online-Video-Angebote, darunter des X-Trail JAM im Rahmen der World Snowboarding Championship und der Inter-High School Football Championship.

Brightcove
Brightcove ist die führende Internet-Video-Plattform, die es Medienanbietern, Unternehmen und Organisationen weltweit ermöglicht, Videoinhalte zu veröffentlichen die auf diese Weise pro Monat insgesamt über 135 Millionen Benutzer erreichen. Brightcove wurde 2004 gegründet und ist ein Software-as-a-Service (Saas)-Anbieter mit Niederlassungen in Nordamerika Europa und Asien. Weitere Informationen sind verfügbar unter: http://de.brightcove.com/

Pressekontakt:
axicom cohn wolfe
Sascha Smid
Junkersstr. 1
D-82178 Puchheim
Tel: +49 (0)89 800 90 827
Fax: +49 (0)89 800 90 810
Email: sascha.smid@axicom.de
Web: www.axicom.de

Posted by on 25. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis