Startseite » Information & TK » „Scheißdrecksteure Handy-Gebühren!“

„Scheißdrecksteure Handy-Gebühren!“

Büdelsdorf, 26. März 2009 – „Echt teuer, die Handy-Gebühren…“ In der neuen integrierten Kampagnenrunde von klarmobil.de kommen die unzufriedenen und geprellten Mobilfunk-Kunden endlich selbst zu Wort. Eingeladen hat sie niemand geringerer als Robert „Trenki“ Trenkwalder, die bekannte Kultfigur aus der letzten klarmobil.de Werbeoffensive. Als lautstarkes Sprachrohr ergreift er auch diesmal Partei für die eingeschüchterten und abgezockten Kunden – und hat auch gleich die Lösung für sie parat: „Alte Karte raus, klarmobil.de rein. Net reden, machen!“ Diese Geschichte erzählen die neuen und stark emotionalisierenden Spots, die im TV, Kino und im Internet auf eine gesteigerte Produktbekanntheit des neuen Produktkonzepts von klarmobil abzielen. Im Fernsehen setzt sich Trenki ab sofort auf Pro7, RTL, Sat.1, VOX und Kabel 1 für die Mobilfunk-Kunden ein. Die bundesweiten Kino- und Online-Kampagnen starten im April 2009. Pünktlich zur neuen Kampagne erhielt auch das klarmobil.de Logo einen Neuanstrich und der klarmobil.de Claim wurde um den Aspekt des ehrlichen Umgangs mit dem Kunden erweitert.

„Unsere neue Trenki-Kampagne knüpft in punkto Tonalität und Aussage an die überaus erfolgreichen Spots aus der letzten Runde an und dürfte somit für die deutsche Werbelandschaft nach wie vor einzigartig sein. Trenki hat sich schon jetzt zur absoluten Kultfigur entwickelt und wird erneut für einige Aufmerksamkeit sorgen“, so Hartmut Herrmann, Geschäftsführer von klarmobil.de. „Unser lautstarkes Testimonial rückt diesmal noch näher an die abgezockten Mobilfunk-Kunden heran, um sich für sie einzusetzen. So transportiert er wie kein anderer die klarmobil.de Markenwerte Transparenz, Ehrlichkeit und Fairness. Auf Print haben wir als Werbekanal dabei bewusst verzichtet. Denn die stark emotionalisierenden und wortgewaltigen Botschaften der Protagonisten kommen als Bewegtbild einfach am besten zur Geltung!“

Die neue klarmobil.de Kampagne setzt genau dort an, wo die letzte aufgehört hat: bei Trenki und seiner Unzufriedenheit über die bestehende „Abzocker-Mentalität“ vieler Mobilfunk-Anbieter. Doch anders als bei der Einführung der Trenki-Kampagne im September 2007 stehen jetzt erstmals auch die verprellten Mobilfunk-Kunden vor der Kamera. Hilfsbereit wie Trenki alias Christoph Grissemann nun mal ist, nimmt er die Kunden bei der Hand und unterstützt sie in gewohnt ehrlicher, aber stets kundenfreundlicher Manier bei ihrer Beschwerde. Die bekannte Kampagnen-Figur verkörpert damit in unnachahmlicher Weise die obersten klarmobil.de Unternehmensgrundsätze für alle Produkte, Abrechnungsprozesse und den Umgang mit den Kunden: „Einfach. Ehrlich. Günstig.“ Diese drei Markenwerte stehen jetzt auch als neuer Claim unter dem neuen klarmobil.de Logo, das nach einer grafischen Überarbeitung für mehr Plastizität und eine glänzende Optik sorgt.

Für die kreative Gestaltung der neuen Trenki-Kampagne zeichnet die Münchner Agentur Sassenbach Advertising verantwortlich, produziert wurden die Spots von Die Sterne Film- und Fernsehproduktion aus München. Den Online-Auftritt realisiert die Hamburger BUTTERF!SCH Werbeagentur. Die Mediaplanung und den Mediaeinkauf für die klarmobil.de Werbeoffensive verantworten die Mediaagenturen pilot media und beebop media.

Der Mann hinter Trenki
Die beliebte Kultfigur des Robert „Trenki“ Trenkwalders wird verkörpert von Christoph Grissemann (42). Der gebürtige Innsbrucker ist in Österreich ein bekannter Kabarettist und Radio-Moderator und genießt vor allem an der Seite von Dirk Stermann als österreichische Hälfte des Komiker-Duos „Stermann & Grissemann“ Kultstatus. Neben Haupt- und Nebenrollen in verschiedenen Fernsehserien und Unterhaltungssendungen spielte Grissemann bereits in mehreren Kinofilmen mit. Zudem wirkt der studierte Germanist als Werbesprecher und als Off-Stimme für diverse Fernsehproduktionen.

Mehr Informationen zu klarmobil.de und den neuen Spot finden Sie unter http://www.klarmobil.de/presse

Posted by on 26. März 2009. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis