Startseite » Information & TK » Telefónica entscheidet sich für US-amerikanisches Netz von Level 3

Telefónica entscheidet sich für US-amerikanisches Netz von Level 3

Frankfurt/Main, 26. März 2009 – Level 3 Communications erweitert die Zusammenarbeit mit Telefónica International Wholesale Services und richtet in Nordamerika ein dediziertes Wellenlängen-Netz für Telefónica ein. Es besitzt die höchste Übertragungskapazität, die Level 3 jemals für ein einziges Unternehmen bereitgestellt hat.
Im Rahmen des 10-Jahresvertrages wird das Netz von Level 3 die Sprach- und Datenkommunikation sowie den Internetverkehr von mehr als 250 Millionen Telefónica-Kunden aus Europa und Latein Amerika vermitteln. Die Architektur ist so aufgebaut, dass Verkehrsknotenpunkte über drei unterschiedliche Fasern und Routen untereinander vernetzt sind und auf den übrigen Strecken Alternativrouten genutzt werden können.
Auf jeder Strecke erhält Telefónica dedizierte Bandbreiten, die bei Bedarf erweitert werden können. Dieses Modell bietet mehr Flexibilität und Skalierbarkeit als der Kauf einzelner Wellenlängen, da das Unternehmen Alternativ-Routen nutzen kann und im Vergleich zum Bau und Betrieb eines eigenen Netzes Kosten spart. Die Lösung bietet viele der Vorteile, die eine eigene Infrastruktur mit sich bringt, gleichzeitig profitiert der Kunde von der Wirtschaftlichkeit des gemeinsam genutzten Netzes von Level 3 und von der einfachen Handhabung.
„Level 3 bietet eine innovative und umfassende Übertragungslösung für unseren steigenden Bandbreitenbedarf in den USA“, erklärt José Ramón Vela, CEO Telefónica Wholesale. „Das Netz von Level 3 bietet die Diversität, Flexibilität und die Skalierbarkeit, die notwendig ist, um mit unserem Bedarf zu wachsen und weiterhin geografisch breitgefächert mit hoher Leistung und steigender Effizienz zu arbeiten.“
„Level 3 ist auch weiterhin engagierter Netzpartner von Telefónica und wir freuen uns, mit dieser Lösung einen neuen Meilenstein in Sachen Kapazität erreicht zu haben“, kommentiert Uwe Nickl, Geschäftsführer Central and Eastern Europe, Head of Offer Management, Products Delivery & Marketing Europe bei Level 3 Communications. „Die enorme Reichweite unseres nordamerikanischen Netzes bietet die Redundanz und Skalierbarkeit, um Telefónicas internationales Kommunikationsgeschäft heute und in Zukunft zu unterstützen.“

Posted by on 26. März 2009. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis