Startseite » Allgemein » topsoft 2009: Actricity CRM Portal ist jetzt individuell gestaltbar und bietet integrierte Projektgrobplanung

topsoft 2009: Actricity CRM Portal ist jetzt individuell gestaltbar und bietet integrierte Projektgrobplanung

Eschbach bei Freiburg, 26.03.2009 – Auf der 16. Schweizer ERP-Messe topsoft am 1. und 2. April 2009 in Bern präsentiert der CRM-Spezialist Actricity AG das neue Release 2.4.8. seines webbasierten CRM Portals. Das Portal bietet Unternehmen eine zentrale Plattform für Kundenmanagement, Vertriebssteuerung, Support Center, Serviceprozesse sowie Knowledge- und Ersatzteilmanagement. Es vernetzt die gesamte unternehmerische Wertschöpfungskette vom Hersteller über die Partner bis zu den Endkunden und sichert mit einer flexiblen und effizienten Informationsinfrastruktur nachhaltig Synergien in der Ablauforganisation.

Das neue Release enthält Verbesserungen und neue Features, die auch verschiedene Wünsche und Anregungen von Actricity-Kunden berücksichtigen. Es erlaubt zum Beispiel, dass Händler das Actricity Portal gegenüber ihren Abnehmern als eigenes Portal erscheinen lassen. Sie können dazu die Seite zum Beispiel mit dem eigenen Logo sowie mit individuellen Feldern und Farben frei gestalten.

Erhältlich ist inzwischen ein Projekt Management Modul inklusive Projektplanung und Projektkalkulation sowie einer Offline-Funktionalität, die einen automatischen Download und Installation von Actricity Anwendungen oder von Daten auf einen mobilen Computer ermöglicht. Daten können damit offline eingesehen und bearbeitet werden, bis sie synchronisiert und in das zentrale System via Internet eingespeist werden.

Der Vertrieb kann mit dem Actricity CRM Portal nun auch eine Projektgrobplanung erstellen. In Endphasen von Verkaufsverhandlungen lassen sich damit bereits die Ressourcen für anstehende Projekte einplanen. Es können ganze Wochen mit Mitarbeitern und Kompetenzen oder Kompetenz-Kombinationen vorbelegt werden, zum Beispiel wenn zusätzlich Sprachkenntnisse benötigt werden. In laufenden Projekten kann ebenfalls eine Grobplanung auf der Basis von Fachkompetenzen vorgenommen werden.

Ein verbessertes Einsatz- und Routenmanagement wird durch die Web-Integration des Geodaten-Informationssystems GoogleMaps in das Actricity Service-Modul möglich. Einsatzorte können schneller gefunden und effizienter angefahren werden, was Leerlaufzeiten und Kosten verringert. Als weitere Verbesserung sind nach Reparaturen jetzt auch Teilerücklieferungen möglich.

Über die topsoft 2009
Die topsoft hat sich mit ihrer umfassenden Produkt- und Dienstleistungsschau zur Kommunikations- und Begegnungsplattform des Business-Software-Marktes in der Schweiz etabliert und gibt Besuchern Orientierungshilfen bei der Auswahl und Einführung von Business-Applikationen. Die Fachmesse, die am 1. und 2. April 2009 in Bern stattfindet, wird von kostenlosen Fachreferaten und einer Podiumsdiskussion begleitet. Der Eintritt ist kostenfrei. Zur Vereinbarung eines persönlichen Präsentations- oder Gesprächstermins werden Interessenten gebeten, eine E-Mail an info@actricity.ch zu senden oder das Kontaktformular auf www.actricity.ch zu benutzen.

Posted by on 27. März 2009. Filed under Allgemein,CRM,New Media & Software,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis