Startseite » Business & Software » New Media & Software » dogado Online Backup mit neuer Client-Software: Continuous Data Protection bietet echte Live-Sicherung!

dogado Online Backup mit neuer Client-Software: Continuous Data Protection bietet echte Live-Sicherung!

dogado bietet mit dem Online Backup eine besonders sichere Möglichkeit an, wichtige Dateien so zu sichern, dass auch ein Elementarschaden im Büro kein Problem mehr ist. Die neu verfügbare Client-Software setzt auf Continuous Data Protection und sichert wichtige Dateien „live“, sobald sie sich verändern. Das zusätzlich angebotene Web-Interface erlaubt es nun auch, weltweit auf die Backup-Daten zuzugreifen.

Was nützt das aktuellste Backup auf einer externen Festplatte, wenn diese von einem Einbrecher gleich mit gestohlen wird? Wenn das Büro brennt? Ein Wasserschaden die Elektronik zerstört? Oder die Sicherheitskopie nicht lokal im Büro, sondern ausnahmsweise einmal direkt am Rechner eines Geschäftskunden benötigt wird?

Keine Frage: Ein Online-Backup ist in allen beschriebenen Fällen die beste Lösung. Dabei werden die Daten räumlich getrennt vom eigenen Standort aufbewahrt und lassen sich von jedem Ort der Welt aus jederzeit wieder abrufen – die entsprechende Autorisierung vorausgesetzt.

dogado hat sich frühzeitig auf diese moderne Form der Datensicherung spezialisiert und bietet seinen Kunden entsprechende Backup-Abos mit 5, 10, 25 oder 50 GB Datenspeicherplatz an. Individuelle Lösungen über diese Basis-Pakete hinaus lassen sich sogar bis in den TB-Bereich umsetzen. Auf Wunsch schickt der Kunde seine Daten auf einer externen Festplatte ein, sodass die Erstübertragung vor Ort im Rechenzentrum erfolgt und fortan nur noch die Änderungen online über die Internet-Leitung zu übertragen sind. Natürlich sicher verschlüsselt auf Bankenniveau (256-Bit AES Verschlüsselung), sodass Unbefugte keine Möglichkeit finden, den Datenstrom anzuzapfen.

dogado Online Backup: Neue Version für die Client-Software mit CDP
Für die anwenderfreundliche Aktualisierung des Online-Backups stellt dogado einen eigenen Software-Client – den dogado Online Backup Manager. Dieses Programm markiert die zu sichernden Dateien und kümmert sich anschließend darum, sie in das Online-Backup zu übernehmen. Der Client steht u.a. für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux zur Verfügung.

Ab sofort ist dieser Client mit einer CDP-Technik ausgestattet. CDP steht für „Continuous Data Protection“ und meint, dass wichtige Dateien ständig observiert werden. Sobald es zu einer Änderung kommt, die auf Dateiebene gespeichert wird, kümmert sich der Client autark darum, die Online-Sicherung umgehend zu aktualisieren. Beim inkrementellen Backup werden dabei dank der In-File Delta Technologie nur die konkreten Änderungen seit der letzten Sicherung übertragen – und nicht die vollständigen Dateien. Bei Layout-Projekten, Powerpoint-Präsentationen oder Datenbanken, die leicht mehrere hundert Megabyte groß sein können, reduziert das den Datentransfer über die Internet-Leitung ganz erheblich. Oft ist die Sicherung bereits nach Sekunden abgeschlossen.

Sven Rohkamm, Marketingleiter der dogado Internet GmbH: „Der Nebeneffekt des inkrementellen Backups ist, dass der Kunde für jedes beliebige Datum den jeweiligen Stand einer Datei abrufen kann. Wer eine ältere Version etwa einer Textdatei benötigt, findet sie im Online-Backup problemlos wieder.“

dogado Online Backup: Neue Funktionen im Web-Interface
Neben dem Online Backup-Client steht auch ein Web-Interface zur Verfügung. Es lässt sich von jedem Rechner aus aufrufen und dient zur Verwaltung der online gesicherten Dateien. Im Web-Interface ist es möglich, die Verwaltungseinstellungen zu ändern oder umfangreiche Statistiken abzurufen.

Möglich ist es ab sofort aber auch, direkt über das Interface auf die gesicherten Daten zuzugreifen und ausgewählte Dateien auf den Rechner rückzusichern, an dem gerade gearbeitet wird. Das gelingt freilich nur, wenn der Anwender die nötigen Zugangsdaten und den Verschlüsselungscode besitzt. So ist es kein Problem, einzelne Dateien vom Hotelrechner am Urlaubsort, vom mobilen Notebook oder vom Rechner eines Geschäftspartners aus anzufragen.

Wer möchte, kann ab sofort auch einen Backup-Job direkt vom Web-Interface aus starten, ohne dass es dafür nötig wäre, direkt auf den Client oder den Server zuzugreifen. Ein Administrator, der etwa beim Sichten der regelmäßig verschickten E-Mail-Reports feststellt, dass ein anberaumter Backup-Job nicht ausgeführt wurde, kann den Fauxpas auf diese Weise beheben und die Sicherung umgehend anordnen, um so einem Datenverlust vorzubeugen.

dogado Online Backup: Kostenloser 30-Tage-Test
Der dogado Online Backup Manager weist in der neuen Version nicht nur eine stark überarbeitete Benutzeroberfläche auf. Er lässt sich auch 30 Tage kostenlos mit 5 GB Speicherplatz im vollen Funktionsumfang testen. Ein kostenloser Testzugang lässt sich online (http://www.dogado.de/30tage-online-backup/) leicht beantragen. Anschließend ist es ohne finanzielles Risiko möglich, das dogado Online Backup auf dem eigenen Rechner mit den eigenen Daten zu testen.

Das Online Backup läuft problemlos unter Windows XP Home, XP Professional und Vista sowie unter Windows Server 2000/2003, Linux, Unix, Mac und Novel. Wer das dogado Online Backup buchen möchte, zahlt 9,90 Euro im Monat für 5 GB Speicherplatz, 18,90 Euro für 10 GB und 34,90 Euro für 25 GB. 50 GB Datenkapazität kosten 59,90 Euro im Monat. (4783 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: http://www.dogado.de/
Produktseite: http://www.dogado.de/de/online-backup/

Weiterführende Kontaktdaten

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Die dogado Internet GmbH ist ein Internet Service Provider, ansässig im Dortmunder Zentrum, einem der zentralen IT-Standorte Deutschlands. Seit mehr als sieben Jahren bietet die dogado Internet GmbH mehr als 10.000 Kunden aus der ganzen Welt spezialisierte Lösungen in den Bereichen Online-Backup, Spam- und Virenschutz sowie Hosting und Virtualisierung. Bei der Technik legt die dogado Internet GmbH Wert auf allerhöchste Qualität und modernste Standards. Aufgestellt an zwei Standorten bietet das Unternehmen auch anspruchsvollen Kunden Sicherheit und Redundanz im Betrieb individueller EDV Lösungen. Drei unabhängige Rechenzentren in Düsseldorf, Köln und Amsterdam bieten neben Hochverfügbarkeit Platz für Clusterlösungen, dedizierte und managed Server sowie unkonventionelle Lösungen.

dogado Internet GmbH, Saarlandstr. 25, 44139 Dortmund
Ansprechpartner: Sven Rohkamm
Tel.: 0231-286620-0 / Fax: 0231-286620-20
E-Mail: presse@dogado.de
Internet: http://www.dogado.de/

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Posted by on 29. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis