Startseite » Business & Software » New Media & Software » Allied Telesis stellt mit dem AT-PC2002/PoE den ersten Gigabit Ethernet Media-Konverter mit PoE vor

Allied Telesis stellt mit dem AT-PC2002/PoE den ersten Gigabit Ethernet Media-Konverter mit PoE vor

München, 30. März 2009 – Allied Telesis, weltweiter Anbieter von sicheren Ethernet/IP-Zugangslösungen und Branchenführer in der Einrichtung von Triple-Play-Netzwerken auf Kupfer- und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen, stellt mit dem AT-PC2002/PoE den ersten Fast Gigabit Ethernet Media-Konverter mit Power over Ethernet und einer internen Stromversorgung vor.

Der ursprünglich für den Einsatz in militärischen Netzen entwickelte AT-PC2002/PoE eignet sich besonders für Anwendungen, in denen der Media-Konverter die Stromversorgung von Geräten übernehmen muss, die mehr als 100 Meter vom Hauptnetz entfernt sind. Die hohen Datengeschwindigkeiten erlauben einen effektiven Einsatz von Bandbreiten-intensiven Endpunkten, wie CCTV oder IP-Überwachungskameras und VoIP-Telefone.

Der AT-PC2002/PoE liefert eine Leistung von bis zu 15,4 Watt (maximale PoE-Leistung), erlaubt eine schnelle und leistungsfähige Media-Konvertierung und ermöglicht einen Anschluss von 100 1000 Mbps SFP-Geräten über den Kupfer-Port. Es ist ein Einsatz als Desktop-Gerät sowie eine Montage an der Wand oder auf einer DIN-Schiene möglich.

Melvyn Wray, Senior Vice President of Marketing bei Allied Telesis betont: „Wir haben für dieses zukunftssichere Produkt die Datengeschwindigkeiten unserer beliebten Media-Konverter verbessert und erweitert und können dadurch nun die Anforderungen hinsichtlich einer hohen Bandbreite auch für weit entfernte Netzwerk-Endpunkte erfüllen. Heutzutage werden an vielen großen Standorten komplexen Anwendungen in Betrieb genommen. Da der AT-PC2002/PoE sowohl eine hohe Geschwindigkeit als auch eine hohe Leistung bietet, sind keine Kompromisse zwischen diesen zwei Parametern notwendig.“

Über Allied Telesis
Allied Telesis wurde im Jahr 1987 gegründet und gehört zur Allied Telesis Gruppe, einem internationalen Anbieter von sicheren IP/Ethernet-Zugangslösungen und einem Branchenführer in der Entwicklung von IP Triple-Play-Netzwerken über Kupfer- und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen. Die integrierte POTS-to-10G iMAP Multiservice-Zugangsplattform und die intelligenten iMG Multiservice-Gateways ermöglichen den Betreibern von öffentlichen und privaten Netzwerken sowie Service Providern aller Größen in Verbindung mit fortschrittlichen Switching, Routing, IPv6-konformen und WDM-basierenden Transportlösungen den Einsatz skalierbarer Carrier-Grade-Netzwerke für kostengünstige paketbasierende Sprach-, Video- und Datendienste.

Besuchen Sie uns online unter http://www.alliedtelesis.com/ .

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine, Iris Reitmeier
Telefon: +49 (0)89 41 77 61 -13/-18
E-Mail: Allied@LucyTurpin.com

Posted by on 30. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis