Startseite » Business & Software » New Media & Software » 2D PDF Import-Schnittstelle für SpinFire Professional

2D PDF Import-Schnittstelle für SpinFire Professional

Infotech Enterprises GmbH, ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich CAD-Visualisierung und einer der größten Vertriebspartner von Actify, hat bekannt gegeben, dass Updates und Verbesserungen für eine Reihe von Import-Schnittstellen für Actify Produkte erhältlich sind. Diese Updates beinhalten SolidWorks, CATIA V5 und die neu verfügbare 2D PDF Import-Schnittstelle. Mit dieser PDF Import-Schnittstelle können Nutzer Standard PDF-Dokumente ansehen und mit Anmerkungen versehen. Viele Unternehmen verschicken PDF-Dateien konnten bislang aber keine Kommentare und Anmerkungen in der Datei anbringen. Die neue Import-Schnittstelle von Actify löst dieses Problem und wird global aufgestellten Unternehmen dabei helfen, ihre Prozesse in der Zusammenarbeit zu optimieren.

„Viele unserer Kunden haben schon lange den Wunsch geäußert, PDF-Dateien ansehen und mit Anmerkungen versehen zu können. Wir sind froh, dass wir ihnen diese Möglichkeit nun bieten können“, sagt Jochen Layer, Sales Director bei Infotech Enterprises GmbH. „ Die neue 2D PDF Import-Schnittstelle ist eine hervorragende Ergänzung der bereits umfassenden Liste unterstützter 2D und 3D CAD-Formate und wird den Wert der SpinFire Lösungen in den heutigen globalen Märkten erheblich steigern.“

Die CAD-Import-Schnittstellen von Actify ermöglichen es den Nutzern, originale CAD-Dateien ohne ein entsprechendes CAD-System in SpinFire Professional, SpinFire Publisher oder DesignShare Foundation zu öffnen. Die Import-Schnittstellen können Dateien aus allen gängigen CAD-System öffnen und lesen, wodurch SpinFire Professional, SpinFire Publisher oder DesignShare Foundation alle gängigen CAD-Dateien in Actify’s kompaktes und sicheres .3D-Format umwandeln können. Dadurch wird ein schnellerer und sichererer Austausch von Daten möglich, als beim Austausch der originalen CAD-Dateien. Komplexe Konstruktionsdaten können so auf digitalem Wege kommuniziert werden, wodurch Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerungen in allen Geschäftsbereichen erzielt werden, einschließlich der Konstruktion, Beschaffung, dem Angebotswesen, der Fertigung, dem Vertrieb, Marketing und Support.

Posted by on 30. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis