Startseite » Business & Software » New Media & Software » Change Management mit datango: Den Software-Rollout als Chance nutzen

Change Management mit datango: Den Software-Rollout als Chance nutzen

Bei der Umstrukturierung einer unternehmenseigenen IT-Landschaft bleibt es häufig aus, dass genügend Wissen über die Ziele, den Status und die Auswirkungen auch an die Mitarbeiter vermittelt werden. Unsicherheit, Resignation und eine damit einhergehende Abwehrhaltung gegenüber dem neuen System sind die Reaktionen der Anwender – mit teils erheblichen wirtschaftlichen Konsequenzen für das gesamte Unternehmen.

Beispiel Schiesser: Gescheiterter Rollout mit Folgen
Ein Musterbeispiel für eine nicht vollständig durchdachte Software-Einführung ist der aktuelle Insolvenzfall „Schiesser“. Eine Teilschuld für die negative Geschäftsentwicklung weist der Leiter der internen IT-Abteilung Engelbert Fleischmann der Einführung einer neuen Betriebssoftware zu. Diese ersetzte zu Gunsten der Effizienz und Einheitlichkeit die über Jahre hinweg gewachsene und immer wieder aufgerüstete IT-Landschaft des Unternehmens. Die Folge: Die Mitarbeiter kamen mit dem neuen System nicht zurecht, es gab zunehmend Fehleingaben – falsche Stoffe und Mengen wurden geordert – und die gesamte Lieferkette geriet ins Stocken. Enorme wirtschaftliche Verluste und Imageschäden entstanden.

Kein ROI ohne Benutzerakzeptanz
Damit ein derartiges Szenario verhindert und das Potenzial einer neuen Anwendung vollständig ausgeschöpft werden kann, sollte eine Software-Einführung immer als ganzheitliches Change Management-Projekt betrachtet werden. Um dies umsetzen zu können und anstatt eines Produktivitätsverlustes einen -zugewinn zu erzielen, unterstützt das Electronic Performance Support System „datango performance suite“ Unternehmen beim Rollout. Die „dps“ führt die Mitarbeiter an die neuen IT-Umgebungen heran und lotst sie durch die einzelnen Arbeitsprozesse. Dabei arbeitet die Plattform wie ein praktisches Navigationssystem für Betriebssoftware wie SAP, Oracle und Co. Zeitaufwändige und kostspielige Schulungen entfallen und die User lernen, sich sicher auf dem neuen Software-Terrain zu bewegen – ein Kriterium, das letztlich über den Erfolg des Rollouts entscheidet.

Posted by on 31. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis