Startseite » Business & Software » New Media & Software » Babiel gestaltet Webauftritt des Deutschen Bundestags neu

Babiel gestaltet Webauftritt des Deutschen Bundestags neu

Düsseldorf, 31. März 2009. Die Babiel GmbH, die auch die bisherige Internetpräsenz des Deutschen Bundestages geschaffen hat, konnte sich im Pitch um den Relaunch von bundestag.de erneut durchsetzen. Die europaweite sechsmonatige Ausschreibung konnte die Full-Service-Agentur aus Düsseldorf aufgrund ihrer Erfahrung und Expertise im eGovernment-Bereich für sich entscheiden. In den kommenden Wochen wird der Webauftritt vollständig überarbeitet und dem neuen Corporate Design des Deutschen Bundestages angeglichen. Im Zuge des Relaunches wird Babiel auch Struktur und Inhalt des Portals umstellen. bundestag.de wurde 2007 als bestes eGovernment-Portal durch UNESCO und UNIDO mit dem World Summit Award ausgezeichnet.

Da der Deutsche Bundestag noch in diesem Frühjahr von der betreuenden Agentur ein neues Corporate Design erhält, ist auch eine Umgestaltung der Internetpräsenz der deutschen Volksvertretung nötig. Die entwickelten Gestaltungsrichtlinien umfassen eine neu geschaffene Bild-/Wortmarke, Farbänderungen und einen frischen Außenauftritt. Im Rahmen des Relaunches von bundestag.de soll es aber nicht ausschließlich um eine Überarbeitung des Erscheinungsbildes gehen. Babiel ist von der Volksvertretung auch mit der Restrukturierung des Webauftritts beauftragt worden. So soll die Nutzerfreundlichkeit von bundestag.de noch weiter gesteigert und die Zielgruppenorientierung optimiert werden. Mit dem neuen Corporate Design und entsprechenden Features auf dem Portal soll das Image des Deutschen Bundestags als Arbeitsparlament etabliert und gefestigt werden. Durch die Sendung nahezu aller öffentlichen Sitzungen des Parlaments über das WebTV wird Usern zukünftig mehr Einsicht in die Arbeitsweise der Volksvertretung und Transparenz in der nationalen und internationalen Politik geboten.

Ausgezeichnete Webpräsenz des Bundestags

Bereits 2004 wurde die Babiel GmbH mit dem Redesign von bundestag.de beauftragt. Beim World Summit Award 2007 wurden Agentur und Bundestag mit dem Preis für das beste eGovernment-Angebot weltweit ausgezeichnet. bundestag.de wurde als Gewinner des Awards aus Nominierungen aus insgesamt 164 Ländern gewählt. Als Begründung für den Gewinn wurden die zahlreichen modernen Features zur politischen Aufklärung, die Bürgernähe und die Transparenz der Website genannt sowie das außergewöhnliche Online-Petitionsverfahren, das die aktive Interaktion mit den Bürgern und deren Teilnahme am politischen Geschehen fördere. „Die ohnehin schon hervorragende eGovernment-Lösung für das Parlament noch verbessern zu dürfen, ist eine spannende Herausforderung für uns“, freut sich Dr. Rainer Babiel von der Babiel GmbH über die erneute Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bundestag.

Weitere Informationen und Projekte der Babiel GmbH können unter www.babiel.com aufgerufen werden.

Posted by on 31. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis