Startseite » Business & Software » New Media & Software » Katrin Horstmann leitet den neu geschaffenen Bereich Transformation Management

Katrin Horstmann leitet den neu geschaffenen Bereich Transformation Management

– Reibungslosen Übergang bei Neuverträgen in die Regelorganisation sicherstellen
– Hagen Rickmann übernimmt Produkt- und Portfolio-Management
– Weitgehend standardisierte Module nach dem Lego-Prinzip entwickeln

Katrin Horstmann (46) wird ab sofort den Bereich „Transformation Management“ von T-Systems aufbauen und leiten. Die neue Aufgabe besteht darin, gewonnene Outsourcing-Verträge in der oft langen und vielschichtigen Phase des Übergangs in die Regelorganisation zu begleiten. „Damit sind wir noch besser in der Lage, die vertraglich zugesicherte Qualität zu liefern und die Verträge mit Blick auf die komplette Laufzeit profitabel zu halten“, betont Telekom-Vorstand und T-Systems-Chef Reinhard Clemens. „Die Liste unserer potenziellen Aufträge ist gut gefüllt. Wir arbeiten gleichzeitig an vielen verschiedenen Angeboten und Aufträgen. Hier wird Transformation Management in Zukunft eine wichtige Rolle für unseren Geschäftserfolg spielen.“

„Katrin Horstmann hatte in ihrer bisherigen Funktion als Chief Business Development Officer entscheidenden Anteil an der Neuausrichtung von T Systems“, so Clemens. „Ich bin sehr froh, dass sie das neue Team mit all ihrer Erfahrung leiten wird.“ Schon zuvor hatte Horstmann in unterschiedlichen Management-Aufgaben bei IBM, McKinsey und General Electric ihre Fähigkeiten in komplexen Großprojekten unter Beweis gestellt.

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Hagen Rickmann (39) von Horstmann das Produkt- und Portfolio-Management bei T-Systems. In dieser Funktion berichtet er direkt an Reinhard Clemens. Der Bereich Produkt- und Portfolio-Management soll neue, modulare Produkte und Lösungen entwickeln und vermarkten. „Die Produkt- und Lösungsmodule wollen wir nach dem Lego-Prinzip kombinieren und wiederverwerten“, erläutert Reinhard Clemens. „Das soll den Kunden wettbewerbsfähige Preise und gleichbleibend hohe Qualität sichern. Ich freue mich, dass wir mit Hagen Rickmann einen Branchenkenner und Top-Manager für die Aufgabe gewinnen konnten.“

Hagen Rickmann war seit 2002 Geschäftsführer in der EDS-Gruppe. Seine wichtigsten Verantwortungsbereiche waren Kundenbeziehungen, Portfolio- und Vertragsmanagement sowie Verkauf. Im Jahr 2008 leitete er die Lieferorganisation der IT Infrastruktur Services in Nord- und Mitteleuropa sowie die Integration von EDS in die Hewlett-Packard GmbH. Der gebürtige Bremerhavener verantwortete bei EDS außerdem drei Jahre das Portfolio-Management in Europa. Rickmann hatte 1992 seine erste berufliche Station als Kundenberater bei der Deutschen Bank in Hamburg. Danach folgten Positionen als Unternehmensberater, Steuer- und Finanzexperte.

URL: www.telekom.de

Posted by on 31. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis