Startseite » Business & Software » New Media & Software » Sybase macht iPhone-Lösung für Unternehmen im App Store verfügbar

Sybase macht iPhone-Lösung für Unternehmen im App Store verfügbar

Erster führender Software-Anbieter isoliert und sichert Unternehmensdaten auf dem iPhone, während persönliche Anwenderdaten unberührt und einfach abrufbar bleiben

Düsseldorf, den 31. März 2009 – Sybase, einer der größten Anbieter von Software für den unternehmensweiten und mobilen Einsatz, stellt heute eine neue Version von iAnywhere Mobile Office mit erweiterter iPhone Unterstützung vor. Der Mobile Office iPhone Client steht ab sofort im iPhone App Store zum Download bereit. Sein einzigartiger Ansatz hat Sybase als ersten anerkannten Marktführer im Middleware-Markt in die Lage versetzt, sämtliche Daten innerhalb einer Email- und PIM-Anwendung auf dem iPhone zu verschlüsseln, ohne die Anwender zu beeinträchtigen. Das iAnywhere Mobile Office soll die Akzeptanz des iPhones in Unternehmen erhöhen, indem E-Mail- und PIM-Daten von Lotus Domino und Microsoft Exchange iPhone Benutzern zur Verfügung gestellt werden.

„Mobile Anwender haben sich heute an funktionsreiche Lösungen und einen umfangreichen Zugriff auf persönliche Daten gewöhnt – was sich auch in den Unternehmensbereich überträgt. Das aktuelle iPhone 3.0 Betriebssystem unterstützt diesen Prozess“, sagt Dr. Raj Nathan, Chief Marketing Officer von Sybase. „Da die Nachfrage nach mobilem Geräteeinsatz und Zugriff auf Unternehmensdaten kontinuierlich wächst, sind nur Lösungsanbieter mit einer großen mobilen Expertise und einer einzigen, umfassenden mobilen Plattform wie Sybase in der Lage, den Anforderungen der nächsten Generation mobiler Mitarbeiter zu entsprechen.“

Mit dieser Version bietet iAnywhere Mobile Office iPhone Anwendern eine Unternehmenslösung, die E-Mail, Kalender, Aufgaben und Kontakte mit Suchfunktion in den Adressbüchern der Unternehmen unterstützt. Darüber hinaus bietet es verschiedene wichtige Sicherheitsfunktionen für die IT, um iPhones innerhalb des Unternehmens zu administrieren:

– Passwort-Schutz für Anwendungen
– Verschlüsselung aller Unternehmensdaten auf dem Gerät mit der iAnywhere Mobile Office Anwendung auf einem iPhone, ohne persönliche Daten und Anwendungen der Benutzer zu berühren
– Löschen von Daten (On-Demand) per Fernzugriff, um sämtliche Unternehmensdaten innerhalb der mobile Office Anwendung zu entfernen, falls ein Gerät verloren oder gestohlen wird.

Sybase wurde von Gartner, Inc. im -Leaders Quadrant- des -Magic Quadrant- für mobile E-Mail-Software für Unternehmen (Mai 2008) sowie im -Magic Quadrant- für mobile Plattformen für Unternehmensanwendungen (2008) positioniert (1).

Die neue Version von iAnywhere Mobile Office, die sowohl IBM Lotus Domino als auch Microsoft Exchange unterstützt, ist ab sofort verfügbar. Eine kostenfreie 30-Tage-Testversion steht auf www.sybase.com/iphone zur Verfügung.

Eine Video-Produktdemo ist auf www.sybase.com/iphonevideo0109 verfügbar.

Sybase kündigte eine neue Version von iAnywhere Mobile Office an, die erweiterte Funktionen für Administration, Netzwerksicherheit und Einsatz für eine Vielzahl mobiler Endgeräte im Unternehmensbereich integriert.

(1) Magic Quadrant for Enterprise Wireless E-Mail Software Market, Publication Date: 29 May 2008, by Monica Basso, ID Number: G00157091. Und: Magic Quadrant for Mobile Enterprise Application Platforms, Publication Date: 18 December 2008, by William Clark and Michael J. King, ID Number: G00162969.

Über Sybase
Sybase bietet Software für unternehmensweiten und mobilen Einsatz, um Informationen zu verwalten, zu analysieren und zu mobilisieren. Darin sind wir weltweit als führend anerkannt. Belegt ist dies durch die Verwendung bei Industriezweigen mit hohem Datenvolumen und dem Einsatz über alle Systeme, Netzwerke und Geräte hinweg. Seit mehr als 25 Jahren werden unsere Lösungen für Informationsmanagement, Analysen und unternehmensweite Mobilisierung bei Finanzdienstleistern, in der Kommunikationsindustrie, in Handel, Verwaltungen und im Gesundheitswesen eingesetzt.

Weitere Informationen: www.sybase.de , www.sybase.com .
Blogs: http://blogs.sybase.com
Anschrift: Sybase GmbH, Prinzenallee 13, 40549 Düsseldorf

Sybase, iAnywhere, iAnywhere Solutions sind Marken der Sybase, Inc. oder deren Tochtergesellschaften.
® bezeichnet die Registrierung in den Vereinigten Staaten von Amerika.
Die Marke und die Logos Bluetooth gehören der Bluetooth SIG, Inc. und müssen bei Benutzung von iAnywhere lizensiert werden. IBM, Lotus, Notes, Domino und Lotussphere sind Marken der International Machines Corporation in den Vereinigten Staaten, in anderen Ländern oder beides. Alle anderen genannten Unternehmens- und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers.
Aussagen, die die künftige Entwicklung von Sybase, Produkten, Kunden, Märkten etc. betreffen, drücken naturgemäß Erwartungen aus. Sie enthalten Ungewissheiten und Risiken und können demzufolge nicht garantiert werden. Das gleiche gilt für persönliche Sichtweisen und Einschätzungen, die zitiert werden. Bei Verweisen auf Sybase iAnywhere Solutions ist damit die iAnywhere Solutions, Inc., eine Tochtergesellschaft der Sybase, Inc., gemeint.

Pressekontakt:
Sabine Paikert
Sybase
Tel. 0211-5976-0
spaikert@sybase.com

Posted by on 31. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis