Startseite » Business & Software » New Media & Software » Sybase iAnywhere bringt neue Funktionen zur Mobilisierung von Geschäftsprozessen, Administration und Sicherheit

Sybase iAnywhere bringt neue Funktionen zur Mobilisierung von Geschäftsprozessen, Administration und Sicherheit

Neue Version von iAnywhere Mobile Office ist ab sofort für Windows Mobile, Symbian und für das iPhone verfügbar

Düsseldorf, den 31. März 2009 – Sybase iAnywhere stellt heute die aktuelle Version von iAnywhere Mobile Office für Anwender im Unternehmensbereich von Windows Mobile, Symbian und iPhone vor. Die neue Version bietet erweiterte Funktionen für Administration, Netzwerksicherheit und Einsatz. Diese Funktionen ermöglichen es Unternehmen, die -Total Cost of Ownership- (TCO) bei der Erweiterung von E-Mail und Geschäftsprozessen auf mobile Endgeräte zu reduzieren. iAnywhere Mobile Office ist eine führende Lösung für die Synchronisation von E-Mail- und PIM-Daten von Lotus Domino und Microsoft Exchange auf eine Vielzahl mobiler Endgeräte.

„Um für mobile Anwender einen sicheren E-Mail-Zugriff und den Schutz mobiler Unternehmensdaten zu garantieren, müssen Unternehmen Anwendungen von Drittanbietern, die die Original-Funktionen des Gerätes erweitern, integrieren“, sagt Jack Gold, President von J. Gold Associates. „In jedem Unternehmen sollten beim Einsatz mobiler Endgeräte, Lösungen wie iAnywhere Mobile Office, dass erweiterte Netzwerk- und Datensicherheit, Device Management, Profil-Administration sowie Support- und Einsatz-Funktionalitäten bietet, in Betracht gezogen werden. Das gilt besonders dann, wenn die Lösung eine plattformübergreifende Unterstützung ermöglicht – was im Unternehmenseinsatz die Regel ist.“

Die aktuelle Version von iAnywhere Mobile Office entspricht darüber hinaus den Anforderungen von Unternehmen für eine Vielzahl mobiler Geräte mit den folgenden und wichtigen neuen Funktionen:

Mobilisierung von Geschäftsprozessen
– Ein vereinfachter E-Mail-basierter Ansatz, der den Ablauf von Geschäfts- und Arbeitsprozessen auf Windows Mobile und Symbian Geräten ermöglicht
– Die Möglichkeit für Anwender, gesamte Geschäftsprozesse von ihrem mobilen Gerät zu steuern, wie beispielsweise Genehmigungen von Spesenabrechnungen, Anforderungen der Personalabteilung, Aufträge oder Benachrichtigungen von CRM-Prozessen
– Web Service Schnittstellen und der integrierte Widgets SDK (Software Developer Kit) für Geschäftsprozesse reduzieren Kosten und Aufwand, um einfache Anwendungen zu entwickeln und einzusetzen

Unternehmensadministration
– Administration per Fernzugriff und die Möglichkeit für den Administrator, unterschiedliche iAnywhere Mobile Office Server von einer einzigen Konsole aus zu verwalten
– Web Services Interface für das Server-Management

Erweiterte Netzwerksicherheit mit neuem Relay Server
– Ermöglicht sichere Kommunikation mit mobilen Endgeräten da keine eingehenden Verbindungen (inbound ports) ins Firmennetzwerk benötigt werden
– Sichere Kommunikation ohne Einfluss auf Prozessorleistung oder Batterielaufzeit des Gerätes (es wird keine VPN-Software benötigt)
– Arbeitet mit unterschiedlichen mobilen Komponenten von Sybase und bietet eine einzige Sicherheitslösung für die gesamte Kommunikation mit den Endgeräten

Reduzierte TCO mit neuen Funktionen für Einsatz und Instandhaltung
– Kontrolle des Daten-Roamings von Client-Verbindungen zum Server, wenn das Endgerät nicht mit dem Netz des eigenen Netzwerkbetreibers verbunden ist
– Optionale SMS-Funktionen über die weltweite Messaging Plattform von Sybase 365
– Erweitertes Instandhaltungsvermögen unterstützt bei Problemen mit der Fehlerbehebung

Sybase wurde von Gartner, Inc. im -Leaders Quadrant- des -Magic Quadrant- für mobile E-Mail-Software für Unternehmen (Mai 2008) sowie im -Magic Quadrant- für mobile Plattformen für Unternehmensanwendungen (2008) positioniert (1).

„Unternehmensanwender möchten mit ihren mobilen Endgeräten mehr tun. Die aktuelle Version von iAnywhere Mobile Office ermöglicht Mitarbeitern, zeitkritische Geschäftsprozesse auf einer Vielzahl mobiler Endgeräte sicher auszuführen“, sagt Willie Jow, Vice President Mobility Product Marketing von Sybase. „Wir sind darauf fokussiert, dass Echtzeit–Unwired Enterprise- zu ermöglichen, und die Arbeitsprozesse weiter zu erleichtern, sogar wenn die mobilen Mitarbeiter nicht im Büro sind.“

Die neue Version von iAnywhere Mobile Office, die sowohl IBM Lotus Domino als auch Microsoft Exchange unterstützt, ist ab sofort verfügbar. Eine kostenfreie 30-Tage-Testversion steht auf www.sybase.com/getmobileoffice zur Verfügung.

Sybase gab auch die erweiterte Unterstützung für das iPhone sowie die Verfügbarkeit im iPhone App Store bekannt. Der iPhone Client ist im App Store als kostenfreier Download verfügbar. Der Client setzt den Einsatz von iAnywhere Mobile Office Server und eine Lizenz für den Client-Zugriff für die Verbindung mit dem E-Mail-System voraus. Eine Video-Produktdemo ist auf www.sybase.com/iphonevideo0109 verfügbar.

(1) Magic Quadrant for Enterprise Wireless E-Mail Software Market, Publication Date: 29 May 2008, by Monica Basso, ID Number: G00157091. Und: Magic Quadrant for Mobile Enterprise Application Platforms, Publication Date: 18 December 2008, by William Clark and Michael J. King, ID Number: G00162969.

Über Sybase iAnywhere
iAnywhere Solutions, Inc. ist ein Tochterunternehmen der Sybase, Inc. (NYSE:SY) und steht für Erfolg im Frontline-Bereich eines Unternehmens. iAnywhere Solutions, Inc. hält die weltweite Führungsposition in den Bereichen mobile und Embedded-Datenbanken, mobiles Management und Sicherheit, mobile E-Mail, mobile Middleware und Synchronisation sowie Bluetooth®- und Infrarot-Technologien. Sybase iAnywhere spielt eine wichtige Rolle in der Sybase-Strategie des Unwired Enterprise. Diese konzentriert sich darauf, Informationen zu managen und mobil verfügbar zu machen – von der internen IT bis zum „Point of Action“. Milllionen von Mobilgeräten sowie mehr als 20.000 Kunden und Partner nutzen die -Always Available–Technologien des Unternehmens, zu denen SQL Anywhere und die Information Anywhere Suite gehören.

Über Sybase
Sybase bietet Software für unternehmensweiten und mobilen Einsatz, um Informationen zu verwalten, zu analysieren und zu mobilisieren. Darin sind wir weltweit als führend anerkannt. Belegt ist dies durch die Verwendung bei Industriezweigen mit hohem Datenvolumen und dem Einsatz über alle Systeme, Netzwerke und Geräte hinweg. Seit mehr als 25 Jahren werden unsere Lösungen für Informationsmanagement, Analysen und unternehmensweite Mobilisierung bei Finanzdienstleistern, in der Kommunikationsindustrie, in Handel, Verwaltungen und im Gesundheitswesen eingesetzt.

Weitere Informationen: www.sybase.de, www.sybase.com.
Blogs: http://blogs.sybase.com

Sybase, iAnywhere, iAnywhere Solutions sind Marken der Sybase, Inc. oder deren Tochtergesellschaften.
® bezeichnet die Registrierung in den Vereinigten Staaten von Amerika.
Die Marke und die Logos Bluetooth gehören der Bluetooth SIG, Inc. und müssen bei Benutzung von iAnywhere lizensiert werden. IBM, Lotus, Notes, Domino und Lotussphere sind Marken der International Machines Corporation in den Vereinigten Staaten, anderer Länder oder beides. Alle anderen genannten Unternehmens- und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers.
Aussagen, die die künftige Entwicklung von Sybase, Produkten, Kunden, Märkten etc. betreffen, drücken naturgemäß Erwartungen aus. Sie enthalten Ungewissheiten und Risiken und können demzufolge nicht garantiert werden. Das gleiche gilt für persönliche Sichtweisen und Einschätzungen, die zitiert werden. Bei Verweisen auf Sybase iAnywhere Solutions ist damit die iAnywhere Solutions, Inc., eine Tochtergesellschaft der Sybase, Inc., gemeint.

About the Gartner Magic Quadrant
The Magic Quadrants are copyrighted 2008 by Gartner, Inc. and are reused with permission. The Magic Quadrant is a graphical representation of a marketplace at and for a specific time period. It depicts Gartner-s analysis of how certain vendors measure against criteria for that marketplace, as defined by Gartner. Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in the Magic Quadrant, and does not advise technology users to select only those vendors placed in the „Leaders“ quadrant. The Magic Quadrant is intended solely as a research tool, and is not meant to be a specific guide to action. Gartner disclaims all warranties, express or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Weitere Informationen: www.sybase.de www.sybase.com

Anschrift: Sybase GmbH
Prinzenallee 13, 40549 Düsseldorf

Pressekontakt:
Sabine Paikert
Sybase
Tel. 0211-5976-0
spaikert@sybase.com

Posted by on 31. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis