Startseite » Business & Software » New Media & Software » Tournews nun als RSS Feed

Tournews nun als RSS Feed

Köln (nrw-tn). Neuigkeiten aus dem Reiseland NRW können Touristiker und Journalisten nun auch als RSS Feed abonnieren. Neben der Möglichkeit, sich Meldungen aus NRW über den touristischen Nachrichtendienst NRW-Tournews per Mail zuschicken zu lassen, besteht ab sofort auch die Variante, sich die Schlagzeilen ähnlich einem Nachrichtenticker direkt auf den Bildschirm zu holen. Auf der Internetseite www.nrw-tournews.de , auf der Interessenten außer den aktuellen Meldungen auch ein umfangreiches News-Archiv finden, kann der Feed abonniert werden. „Uns ist es wichtig, einen zeitgemäßen und nutzerfreundlichen Service anzubieten. Wenn der Inhalt aktuell und ansprechend ist, soll das auch für die -Verpackung- gelten“, begründet Jens Ofiera, Pressesprecher des Tourismus NRW e.V., die Einführung des RSS-Feeds für den Redaktionsdienst NRW-Tournews.

RSS ist ein Service auf Webseiten, der Überschriften mit einem kurzen Textanriss und einen Link zur Originalseite enthält. Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format bezeichnet man auch als RSS-Feed (engl. to feed – im Sinne von versorgen, einspeisen, zuführen). Wenn er einmal abonniert wurde, liefert der Feed dem Leser automatisch neue Einträge. Angezeigt werden können diese im Lesezeichenregister oder in einer Browserleiste.

Internet: www.nrw-tournews.de

Pressekontakt:
Tourismus NRW e.V.
Jens Ofiera
Telefon: 0221/17945-22, Fax: – 17
E-Mail: ofiera@nrw-tourismus.de

Posted by on 31. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis