Startseite » Business & Software » New Media & Software » Dell stellt fünf PowerEdge-Server mit neuem Nehalem-Prozessor vor

Dell stellt fünf PowerEdge-Server mit neuem Nehalem-Prozessor vor

Frankfurt am Main, 31. März 2009 – Dell bringt fünf neue Blade-, Rack- und Tower-Server der PowerEdge-Reihe mit dem aktuellen „Nehalem“-Prozessor Intel Xeon 5500 auf den Markt. Es ist die 11. Servergeneration von Dell, die Unternehmen gänzlich neue Möglichkeiten in den Bereichen IT-Vereinfachung, Verbesserung der Energieeffizienz und Kostensenkung eröffnet.

Mit dem neuen Nehalem-Prozessor Intel Xeon 5500 bringt Dell zunächst die Blade-Server M610 und M710 für den Einsatz im M1000e-Chassis, die Rack-Server R610 und R710 sowie den Tower-Server T610 auf den Markt. In den kommenden Monaten werden mit den T410, T710 und R410 weitere Modelle folgen.

Die neuen PowerEdge-Server bieten:

* Embedded Management: Mit dem Dell OpenManage Lifecycle Controller wird das Systemmanagement entscheidend vereinfacht: von der Implementierung über die Konfiguration bis zur Fehlerdiagnose. Durch die integrierte „Instant On“- Server-Konfigurationsmöglichkeit wird das System-Deployment um 50 Prozent beschleunigt und der Server-Update-Prozess vereinfacht

* Energie- und Wärmeeffizienz: Die 11. Generation der PowerEdge-Serie enthält Energy-Smart-Technologien, die zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs bei gleichzeitiger Performance-Erhöhung führen. Die Optimierungen beinhalten effizientere Netzteile und ein verbessertes Energie- und Wärmemanagement. Die Dell-Energy-Smart-Technologien führen zu einer um 48 Watt reduzierten Leistungsaufnahme im Vergleich zur vorhergehenden PowerEdge-Gerätegeneration.

* Virtualisierungsperformance: Mit der Intel-Nehalem-basierten Architektur, eingebetteten Hypervisoren, einem 125 Prozent größeren „Memory-Footprint“ und mehr integrierten I/Os bietet die 11. PowerEdge-Generation eine deutliche Verbesserung der Systemperformance und der Virtualisierungskapazität pro Server im Vergleich zur früheren Gerätegeneration. Dell bietet seinen Kunden dabei mehrere Virtualisierungsvarianten mit Hypervisoren von VMware, Citrix oder Microsoft

* Optimiertes Design: Mit einer optimierten Komponentenanordnung und Platzierung der Stromversorgungseinheiten wird eine einfache und schnelle Installation sichergestellt.

Image Management Service für die PowerEdge-Server

* Zur Vereinfachung des Image-Managements bei der neuen Gerätegeneration bietet Dell jetzt ImageDirect an, eine Online-Lösung, die Unternehmen die sichere Erstellung und Verwaltung virtueller und physischer Images auf den Dell-Servern ermöglicht. Manuelle Vor-Ort-Konfigurationen, die mit einem hohen Zeitaufwand verbunden sind, werden damit überflüssig

* Die Dell-ProConsult-Services ermöglichen detaillierte Analysen von Rechenzentrums-Infrastrukturen und liefern damit konkrete Ansatzpunkte, wie durch Virtualisierung von Server- und Storage-Systemen die IT vereinfacht und Kosten gesenkt werden können. Dell untersucht beispielweise die Stromversorgung und Kühlkapazität, um Ineffizienzen und Möglichkeiten zur optimalen Ausschöpfung vorhandener Ressourcen aufzuzeigen.

Weitere Informationen sind unter http://www.dell.de/poweredge verfügbar.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS .

Weitere Informationen:
Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.ch

Posted by on 31. März 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis