Startseite » Internet » Internet-Portale » Teuerste Domain aller Zeiten – preisvergleich.de hält nicht den Rekord

Teuerste Domain aller Zeiten – preisvergleich.de hält nicht den Rekord

Verständlicherweise herrschte am ersten April große Aufregung bei den Mitarbeitern der Unister GmbH, als sie von dem Deal erfuhren. Gegen Abend allerdings meldete sich Geschäftsführer Thomas Wagner zu Wort und erinnerte an das Datum des Tages, nämlich den ersten April 2009 und dementierte den Verkauf von www.preisvergleich.de. Ein Investor aus Dubai, der die Domain für 15 Millionen Dollar gekauft habe, existiere nicht. Besonders seine PR-Abteilung – aber auch das Redaktionsteam von www.news.de – haben sich von dem Chef auf die Schippe nehmen lassen. Thomas Wagner hat erst im November 2008 die Domain www.kredit.de für 900.000 Euro erworben – warum hätte der findige Geschäftsführer also dieses Mal nicht eine Webadresse aus seinem Portfolio losschlagen sollen?

Posted by on 2. April 2009. Filed under Internet-Portale. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis