Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Synopsys stellt vereinheitlichte Schaltkreissimulationslösung CustomSim vor

Synopsys stellt vereinheitlichte Schaltkreissimulationslösung CustomSim vor

München, 6. April 2009 — Synopsys, Inc. (NASDAQ: SNPS), weltweit führender Anbieter von Software und IP zum Entwurf und zur Fertigung integrierter Schaltungen, hat seine neue Schaltkreissimulationslösung CustomSim vorgestellt. Die ausgereiften Simulationstechnologien von NanoSim®, HSIM® und XA wurden in eine einzige Schaltkreissimulationslösung vereinheitlicht. Ausgestattet mit Multicore-Fähigkeiten, erzielt sie eine bis zu vierfache Performancesteigerung für große Analog- und Mixed-Signal-Schaltkreise. Das umfassende Angebot führt Native Circuit Checking im Analog-/Mixed-Signal-(AMS)-Bereich ein. Die neue CustomSim-Lösung bildet einen Teil der Verifikationsplattform Discovery 2009.

Die Konvergenz von Computer-, Consumer- und mobilen Anwendungen macht eine Integration komplexer digitaler und analoger Funktionen mit zunehmenden Speicheranteilen auf einem einzelnen Chip notwendig. Zur Verifikation dieser AMS-Designs benötigen Ingenieure eine vereinheitlichte Schaltkreissimulationslösung, die verschiedene Klassen von Schaltkreisen, einschließlich Digital-, Analog- und Speicheranteilen, in effizienter Weise verifizieren kann. Ferner muss diese Lösung die Performance und Präzision bieten, die zur Simulation aufkommender Entwurfsstile mit digital kontrollierten Analogfunktionen wie Hochfrequenzempfänger, PLL und Sigma-Delta-Konverter nötig sind. Die CustomSim-Lösung adressiert diese Anforderungen, indem sie erstklassige Simulationsengines in Verbindung mit einer direkten Kernel-Integration mit dem VCS®-Simulator für die Gesamtchip-Verifikation vereinheitlicht. Die Lösung ist in eine einheitliche AMS-Verifikationsumgebung integriert und vereinfacht somit den Anwendungsprozess durch gemeinsame Ein- und Ausgaben, Bausteinmodelle und Debugging.

„Unsere fortschrittlichen CMOS-Bildsensor-Designs enthalten zu einem großen Teil Analog- und Digitalschaltungen, die mit herkömmlichen Co-Simulationslösungen aufgrund von Kapazitäts- und Performance-Limitationen nicht verifiziert werden konnten,” sagte Erez Sperling, Vice President of Research & Development bei Advasense Technologies Ltd. “CustomSim hat unsere Simulationen auf Transistorebene im Vergleich zu unserem bisherigen Simulator um den Faktor 10 beschleunigt. Durch seine direkte Kernel-Integration mit VCS war es ferner möglich, unsere Designs rasch und präzise zu verifizieren und Simulationen auszuführen, die bislang nicht bis zum Ende durchgeführt werden konnten.”

Schrumpfende Geometrien und komplexe Power-Management-Techniken haben zu einer nennenswerten und zunehmenden Anzahl an Restriktionen bezüglich des sicheren Arbeitsbereichs individueller Transistoren und ganzer Schaltkreise geführt. Die Entwicklerproduktivität wird durch die Notwendigkeit, die Einhaltung elektrischer Regeln manuell zu verifizieren, negativ beeinflusst. Beispielsweise kann die Sicherstellung, dass individuelle Blöcke nicht anfällig sind für Leckströme aufgrund von Floating-Gates und DC-Leakage-Paths, nicht durch Simulation allein erfolgen. CustomSim bietet eine vollständige Schaltkreissimulationslösung, die statisches und dynamisches Native-Design-Checking umfasst, um die Verletzung elektrischer Regeln und Fehlverhalten im Power-Management rasch zu identifizieren. Auf diese Weise steigen die Produktivität und das Zuvertrauen der Entwickler.

„Die CustomSim-Lösung ist ein signifikanter Meilenstein in der Entwicklung unserer Schaltkreissimulationstechnologie und vereinheitlicht unsere erstklassigen Schaltkreissimulationstools,” sagte Paul Lo, Senior Vice President und Geschäftsführer der Analog-/Mixed-Signal-Gruppe bei Synopsys. „CustomSim bietet eine umfassende AMS-Verifikationslösung, die fortschrittliches Design Rule Checking, Reliability-Analyse und Core Engine Performance beinhaltet, um damit den größten Verifikationsproblemen von Entwicklern zu begegnen.“

Die Verifikationsplattform Discovery
Die Verifikationsplattform Discovery ist eine integrierte AMS- und funktionale Verifikationslösung auf der Basis von Spitzentechnologien. Sie bietet hohe Performanz und Skalierbarkeit und beinhaltet Mixed-HDL- und AMS-Simulation, Debugging, Native Design Checks, Assertions, Low-Power-Verifikation, Verification Intellectual Property (IP), code-basierte und funktionale Testabdeckung, Testbench-Automatisierung sowie formale Analysen. In Verbindung mit der Unterstützung standardisierter Hardware-Entwurfs- und Verifikations¬sprachen, darunter SystemVerilog, Verilog, Verilog-AMS, VHDL, SystemC, der OpenVera®-Sprache, UPF, die VMM-Methodik und verwandte VMM-Anwendungen, ermöglicht die Discovery-Plattform Verifikationsingenieuren, bei ihren komplexen AMS- und Digitaldesigns eine signifikant höhere Produktivität und eine raschere Verifikationskonvergenz zu erzielen. Dies trägt dazu bei, auf Anhieb korrekte Chips innerhalb der vorgegebenen Projektzyklen entwickeln zu können. Discovery ist Teil der Software-to-Silicon-Verifikationslösung von Synopsys, der umfassenden Suite bewährter Tools für die Entwicklung von Embedded Software, die Systemvalidierung und die funktionale Verifikation sowie Schaltkreissimulationssoftware, Hardware, IP, Methodiken und Dienstleistungen für den Entwurf komplexer SoC.

Posted by on 6. April 2009. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis