Startseite » Business & Software » New Media & Software » Neue Belkin OmniView 5200K Series KVM Switches mit Dual Remote Zugriff auf Rechenzentren

Neue Belkin OmniView 5200K Series KVM Switches mit Dual Remote Zugriff auf Rechenzentren

KVM-over-IP Switches bieten simultanen Remote Zugriff auf bis zu 32 Server

München, 07. April 2009 – Belkin kündigte heute die Verfügbarkeit zweier neuer KVM-over IP Switches zur dezentralen Steuerung von bis zu 32 Servern in Rechenzentren über ein mobiles Endgerät an. Die neuen Switches mit 16 bzw. 32 Anschlussmöglichkeiten erlauben simultanen Fernzugriff von zwei Administratoren auf die im Rechenzentrum installierten Server und verfügen über erweiterte Funktionen wie Rapid Video Synchronization und Unterstützung von Internet Explorer und Firefox. Beide Geräte sind ab sofort verfügbar und liegen bei einem EVK von 1499,- Euro / 2.290,- CHF (OmniView 5216K) bzw. 2199,- Euro / 3350,- CHF (OmniView 5232K) inkl. MWSt.

Die neuen Belkin OmniView KVM Switches wurden für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt, die über Außenstellen oder Außendienstmitarbeiter verfügen. Beide Geräte stellen den IT-Beauftragten Echtzeit-Zugriff auf BIOS-Level auf lokale und externe Rechner zur Verfügung. ‚Rapid Synchronization‘ sorgt dafür, dass Video Informationen ohne Zeitverzögerung angezeigt werden.

Belkin hat die Switches darüber hinaus mit Unterstützung für virtuelle Medienträger ausgestattet. Auf diese Weise kann der Administrator lokale USB- oder CD-ROM-Ressourcen auf den Remote Servern einrichten.
Administratoren können mithilfe der Belkin KVM-over-IP Switches Rechenzentren wirklich jederzeit und von überall her administrieren. Der ‚rund um die Uhr‘-Zugriff erhöht die Reaktionszeit immens und reduziert Ausfallzeiten und Servicekosten erheblich. Dank der Belkin KVM-over-IP Switches macht es keinen Unterschied mehr ob der Administrator bei einem Vorfall persönlich vor Ort ist, sich auf einer Segelyacht befindet oder mitten in der Nacht zuhause kontaktiert wird. In allen Fällen kann er umgehend eingreifen, Fehler beheben oder das System gegebenenfalls neu starten.

Eigenschaften und Vorteile:
– Nahtlose Kontrolle: Die OmniView Viewer Technologie ermöglicht es, ohne Zeitverzögerung zwischen den angeschlossenen Servern hin und her zu schalten. Auf diese Weise werden Verzögerungen beim Arbeiten mit mehreren Systemen gleichzeitig ausgeschlossen.
– Rapid Synchronization: sorgt dafür, dass die Synchronisierung von Videosignalen – auch bei unterschiedlichen Auflösungen und Refresh Raten ohne Verzögerung geschieht. Auch während des Bootprozesses kann das System durchgehend überwacht werden.
– Zugang auf BIOS-Level: erlaubt den Zugriff auf Systeme auch während des gesamten Bootprozesses. Somit auch Fernzugriff und Problemlösung während kritischer BIOS Prozesse.
– Virtual Media Technologie: stellt die Möglichkeit dar, lokale USB- oder CD-ROM Geräte an den per Fernzugriff überwachten Servern einzurichten. Ermöglicht derart Datentransfers, das Aufspielen von Patches für Anwendungen oder Betriebssystemen oder die Möglichkeit Systeme per Fernzugriff neu zu starten. (Unterstützung von 2 angeschlossenen Servern pro Gerät)
– Serieller Fernzugriff: stellt integrierte Unterstützung für bis zu zwei externe serielle Geräte wie zB. PDUs, UPSes, etc. bereit. Kann dazu genutzt werden den Zugriff für Command Line Interface (CLI)-Geräte zu tunneln.
– Zentralisiertes Management: integriert sich problemlos an OmniView HQ Centralized Access Appliances; managed fast alle KVM-over-IP Switches, Serial Console Server, IP-basierte Stromzufuhr und andere Geräte über ein einzelnes Zugriffsportal.
– Erweiterte Garantie (2 Jahre) und kostenloser technischer Support

Über Belkin
Belkin (www.belkin.de ) bietet einen Produkt-Mix, der Kunden eine nahtlose Integration von elektronischen Geräten in ihren Häusern, Autos und unterwegs verschafft. Das privat geführte Unternehmen wurde 1983 in Kalifornien gegründet und ist ein weltweit führender Hersteller von Connectivity-Produkten, aber auch von Zubehör für iPod und PC. Belkin bietet ein breites Angebot an Lösungen für Netzwerke und Home Entertainment – insbesondere mit der BelkinAV-Serie an Kabeln, Überspannungsschutz und digitalem kabellosen Netzwerkzubehör.
Das Wachstum von Belkin hat zu einer immer globaler werdenden Präsenz geführt. Zusätzlich zu seinem Hauptsitz in Los Angeles unterhält das Unternehmen heute Büros im asiatisch-pazifischen Raum. Die europäische Zentrale von Belkin befindet sich in Großbritannien. Weitere Niederlassungen gibt es in Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Schweden, Spanien und Dubai (VAE).

Pressekontakt:
Karsten Kunert
Hanebergstrasse 2
80637 München
Tel: 089/143405-245
Mail: KarstenK@belkin.com

Posted by on 7. April 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis