Startseite » Business & Software » New Media & Software » Gegen den Trend: Localization World ausgebucht

Gegen den Trend: Localization World ausgebucht

Ulrich Henes, Gründer des Localization Institute in USA und Ausrichter der Localization World, erklärt: „Dass wir zu diesem frühen Zeitpunkt – entgegen dem weitläufigen Abwärtstrend – ausgebucht sind, ist ein toller Erfolg. Er belegt, wie zentral das Thema der globalen Produktkommunikation und der Internationalisierung für viele Unternehmen jetzt ist. Unternehmen sollten die umfassenden Informationen und die Chance zum intensiven Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau nutzen, um dadurch ihre eigene strategische Position und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.“

In diesem Jahr wird Dr. Norbert Walter, Chefvolkswirt der Deutschen-Bank-Gruppe, als Key-Note-Sprecher die Localization World eröffnen. Anhand aktueller Studien analysiert er die derzeitige weltwirtschaftliche Lage und erläutert deren Auswirkung auf das Auslandsgeschäft für Unternehmen.

Das dreitägige Konferenzprogramm mit vier parallelen Vortragsslots ermöglicht eine tiefgehende und zielgruppenspezifische Betrachtung der jeweiligen Themen. Die Mischung aus Fachvorträgen, Anwenderbeispielen und Podiumsdiskussionen stellt die Bereiche aus unterschiedlichen Perspektiven dar. Für die Anwenderbeispiele haben sich namhafte Unternehmen wie Expedia, der HypoVereinsbank, Roland Berger und Saatchi & Saatchi angemeldet. Dazu ergänzend finden fach- bzw. branchenspezifische Workshops statt.

Posted by on 8. April 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis