Startseite » Business & Software » New Media & Software » PDF/A-Workshop: Gewusst wie für Sparkassen

PDF/A-Workshop: Gewusst wie für Sparkassen

Seit die Finanz Informatik auch PDF/A für das Zentralarchiv ZDA unterstützt, ist das Thema PDF/A von großem Interesse für die Deutschen Sparkassen. Denn mit dem Standard PDF/A haben sie die Möglichkeit, von den Vorteilen des sicheren ISO-Standard-Langzeitarchivformats PDF/A-1b zu profitieren. Sie können ihre Dokumente langfristig lesbar und in kleinen Dateigrößen – sowohl in Schwarzweiß als auch in Farbe – kostengünstiger als jemals zuvor archivieren.

Das PDF/A Competence Center verfügt mit seinen Mitgliedern Bechtle IT-Systemhaus Köln, Beta Systems, condecco, und LuraTech über fundiertes Know-how im Sparkassen-Umfeld. Dieses ist in die Inhalte des halbtägigen Workshops eingeflossen. Andreas Ewig vom Deutsche Sparkassen- und Giroverband wird zunächst den Leitfadens „Elektronische Archivierung“ vorstellen. Weiter geht es in den Vorträgen um die Themen PDF/A im Scan-Bereich bei Sparkassen, elektronische Archivierung sowie zertifizierte Erfassungslösung mit PDF/A. Den Abschluss bildet der Anwenderbericht der Kreissparkasse Ludwigsburg. Darüber hinaus wird auch ein Vertreter der Finanz Informatik anwesend sein.

Gleich mitbuchen: 3. Internationale PDF/A-Konferenz
Das PDF/A Competence Center veranstaltet in diesem Jahr seine dritte internationale PDF/A-Konferenz. Diese findet vom 17. bis 19. Juni 2009 im Kosmos in Berlin statt. Die Konferenz bietet Fachvorträge internationaler Experten, Tracks für unterschiedliche PDF/A-Schwerpunkte und Interessengebiete sowie Workshops zum praktischen Einsatz von PDF/A. Anwender aus renommierten Unternehmen unterschiedlicher Branchen und öffentlichen Einrichtungen berichten über ihre Erfahrungen mit PDF/A.
Zu den Highlights aus dem Banken- und Sparkassenbereich zählt ein Vortrag der Helaba. Mitglieder des PDF/A Competence Center präsentieren ihre Lösungen in einer begleitenden Ausstellung. Die Teilnahme an der gesamten Konferenz kostet 980 Euro.

Daten und Anmeldung
Der Verbands-Workshop findet am 17. Juni von 14.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr in Berlin im Hotel Alexander Plaza statt. Die Teilnahmekosten betragen 250,- Euro zzgl. MwSt.
Die Anmeldung für den Workshop und auf Wunsch auch für die Konferenz ist online unter www.pdfa.org/conference2009 möglich.
Wer nur am Workshop teilnehmen möchte, kann auch eine formlose E-Mail an thomas.zellmann@pdfa.org senden.

Posted by on 15. April 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis