Startseite » Business & Software » New Media & Software » GeoDefense schießt sich den Weg auf das iPhone® und iPod Touch® frei

GeoDefense schießt sich den Weg auf das iPhone® und iPod Touch® frei

St Louis, USA, April 2009 – Das Tower Defense Genre bekommt blitzschnellen und spannenden Nachwuchs – geoDefense. Die Bedrohung ist ein stetiger Fluss von Gegnern in futuristischer Grafik. Retten Sie die Welt in geoDefense gegen diese schnellen und unbarmherzigen Creeps. Für einen begrenzten Zeitraum ist geoDefense in der Version 1.1, im Apple iTunes App Store®, für 2,99 Euro erhältlich. Es steht ebenfalls eine kostenlose Testversion zur Verfügung.

Mit den unverwechselbaren Vektorgrafiken bringt geoDefense frischen Wind in das Tower Defense Genre. Verteidigen Sie ihr Territorium mit Blastern, Lasern und Raketen gegen die immer neuen Wellen von Gegnern. Beobachten Sie wie die Energie besiegter Gegner in einem beeindruckenden Farben- und Lichtspiel über den Bildschirm tanzt und dabei die Energiespeicher ihrer Vortex Knoten auflädt. Wie soll diese Energie eingesetzt werden? Jeder entscheidet für sich selbst was als nächstes passieren soll. Aber nur mit stupidem Ballern kommt man nicht weit. Um die Herausforderung zu meistern braucht es Köpfchen und strategisches Geschick. 30 Levels in drei Schwierigkeitsgraden und einem „Hardcore“ Modus fordern Geist und Ausdauer, denn die Lösung ist nicht immer sofort offensichtlich.

Mit konsequent durchdachtem Gameplay und der neuen Grafik Engine gehört geoDefense zum Aufwendigsten was die iPhone Plattform zurzeit bieten kann.
“Die iPhone Plattform bringt frischen Wind in die Spielebranche. Wir nutzen unsere langjährige individuelle Games Erfahrung und setzen sie auch auf dieser Plattform konsequent ein“, sagt David Whatley, Gründer von Critical Thought Games. „Wir haben uns auf das, was in unseren Augen ein gutes mobiles Spiel ausmacht konzentriert – es ist auch schnell und häppchenweise zu spielen, fesselt aber für viele Stunden. Aber trotz der Schnelligkeit von geoDefense haben wir sehr großen Wert auf das Aussehen gelegt und das erfolgreich.“

Den aktuellen Trailer, ebenso wie die englische Pressemappe, inclusive Bildmaterial, zu geoDefense, finden Sie unter: download.triplepointpr.com/geodefense/gdpresskit.zip

Mit folgendem Link kommen Sie direkt zu geoDefense im iTunes App Store: www.linktoapp.com/geoDefense

Posted by on 15. April 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis