Startseite » Business & Software » New Media & Software » Gehostete Axway-Lösung mit Message-Recall-Funktion und Nachrichtenverschlüsselung bekämpft unbeabsichtigten Datenverlust

Gehostete Axway-Lösung mit Message-Recall-Funktion und Nachrichtenverschlüsselung bekämpft unbeabsichtigten Datenverlust

Laut des vor kurzem in den Fachzeitschriften Information Week und Dark Reading erschienenen Artikels „Understanding the Insider Threat” sorgen sich 52 Prozent der in den Bereichen Business-Technologie und Sicherheit tätigen Fachleute mehr um die Gefahr des Datenverlustes durch Verbreitung eigener Mitarbeiter – ob unbeabsichtigt oder vorsätzlich – als um Bedrohungen von außen.

Der Hosted Secure Messenger von Axway schützt mithilfe verschlüsselter E-Mails vor unbeabsichtigter Datenverbreitung durch Mitarbeiter. Die Verschlüsselungsfunktion ist auch in den von Axway angebotenen Software- und Hardware-Versionen von Secure Messenger (zuvor Tumbleweed Secure Messenger) enthalten. Die Lösung integriert darüber hinaus eine echte Message-Recall-Funktion in die Benutzeroberfläche und ermöglicht somit den sofortigen Rückruf gesendeter, aber noch nicht zugestellter Nachrichten.

Der Hosted Secure Messenger enthält optimierte, zentrale Regeln zur Durchführung der Nachrichtenfilterung unter Berücksichtigung von Inhalten, Sendern oder Empfängern. Je nach vorgegebener Regel werden wirksame Maßnahmen ergriffen, wie zum Beispiel Sperrung, Berichterstellung, Benachrichtigung des Managers oder die automatische Verschlüsselung kritischer Nachrichten. Die meisten Contentüberwachungs- und Filterlösungen erfordern eine komplexe Kategorisierung aller unternehmensinternen Daten und beschränken sich auf das Reporting von Verstößen und die Blockierung des Datenverkehrs. Das zieht jedoch die Unterbrechung des regulären Geschäftsablaufs nach sich. Mit den in Secure Messenger enthaltenen Regeln werden die Contentfilter und Verschlüsselungsprozesse für Daten zu einem bedienerfreundlichen „Checkbox-Prozess”. Das ist zum Beispiel bei der Übertragung von Kreditkarten- und Sozialversicherungsnummern sowie CUSIP-Identifikationskürzel im Wertpapierhandel und Bankwesen sehr nützlich.

Heute werden auf der ganzen Welt Datenschutzrichtlinien erlassen, so dass Unternehmen mit Strafzahlungen und gesetzlicher Haftpflicht rechnen müssen, sollte es zu Datenlecks kommen die auf unzureichende Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf persönliche Daten zurückzuführen sind. Angesichts dessen kommt der Einrichtung einer regelbasierten Verschlüsselung für ausgehende vertrauliche Daten eine herausragende Bedeutung zu. Denn Verschlüsselung hilft diese Richtlinien einzuhalten. Der Hosted Secure Messenger von Axway unterstützt Unternehmen dabei, diesen Anforderungen mit geringeren Vorlauf- und Betriebskosten gerecht zu werden.

„Die unbeabsichtigte Verbreitung vertraulicher Informationen durch Mitarbeiter bereitet Unternehmen auf der ganzen Welt Schwierigkeiten, denn – ganz gleich ob unbeabsichtigt oder nicht – die verantwortlichen Unternehmen werden heute zu Strafzahlungen herangezogen”, erklärt Joe Fisher, Vice President of Product and Solution Marketing bei Axway. „Wir haben eine richtige ‚Ups-Taste’ in unser Verschlüsselungsangebot eingebaut, die mit der regelbasierten Filterfunktion integriert ist. Damit können Unternehmen wohlgesinnte Mitarbeiter schützen, wenn diesen einfach mal ein Fehler unterlaufen ist.”

Axway bei Twitter: http://twitter.com/Axway

Über Axway

Axway ist seit der vor kurzem erfolgten Fusion mit Tumbleweed Communications ein weltweit führender Anbieter von Multi-Enterprise-Lösungen und -Infrastrukturen mit über 11.000 Kunden in mehr als 100 Ländern. Axway beschleunigt und sichert geschäftliche Transaktionen, sowohl inner- als auch außerbetrieblich, mit Lösungen, die den Austausch, das Management und den Schutz von Informationen nachhaltig optimieren. Durch die Verwendung von Synchrony, einem service-orientierten Multi-Enterprise-Framework, erhalten Axway-Kunden genau die Komponenten, die sie brauchen, um ihre bestehende Architektur ideal zu ergänzen – dabei können sie überall ansetzen und die Komponenten beliebig kombinieren. Das umfassende Angebot von Axway beinhaltet Lösungen für Business-to-Business Integration, Managed File Transfer, Secure E-Mail, Business Activity Monitoring, Enterprise Application Integration, Service-Oriented Architecture, Business Process Management, Track & Trace und Identity Validation. Darüber hinaus bietet Axway seinen Kunden Professional und Managed Services sowie Cloud Computing und Software as a Service (SaaS). Axway ist in 20 Ländern vertreten und hat seinen Hauptgeschäftssitz in Scottsdale, Arizona.

Weitere Informationen unter: http://www.axway.de

Pressekontakte

Axway Deutschland:
Kurfürstendamm 119
D-10711 Berlin
Susanne Vogler
+49 (0) 30 / 89 01 – 01 17
svogler@axway.com

Posted by on 16. April 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis