Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Nagarro trotzt der Wirtschaftskrise

Nagarro trotzt der Wirtschaftskrise

Nagarro, IT-Dienstleister für die Offshore-Software-Entwicklung, verzeichnet trotz der weltweiten Absatzkrise eine positive Umsatzentwicklung. Als IT-Dienstleistungsunternehmen hat sich Nagarro darauf spezialisiert, für komplexe Software-Projekte ausgelagerte Entwicklungsarbeiten zur Verfügung zu stellen. Insbesondere in wettbewerbsintensiven Märkten gibt es eine steigende Nachfrage nach kosteneffizienten Programmierleistungen, um lukrative Einzelprojekte schnell und zuverlässig stemmen zu können.

„SAP-Implementierungen, Programmierleistungen auf Basis der Microsoft-Software-Plattform .NET und Arbeit mit Java-Technologien sind typische Fälle, bei denen unsere IT-Fachleute ins Spiel kommen“, betont Jürgen Kauter, Director of Sales bei der Nagarro GmbH. „Je nach Projekt arbeiten unsere Mitarbeiter direkt vor Ort in den Entwicklungsabteilungen der Unternehmen, oder aber wir setzen unter hohem Zeitdruck klar definierte Kundenanforderungen über externe Programmierteams in Übersee um.“

Aktuelle Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Zu den neuen Nagarro-Referenzkunden in Deutschland gehören das kommunale Rechenzentrum in Karlsruhe, der Marktführer für professionelle Küchenplanungssoftware Carat aus Dreieich und der Hanauer Vollsortimenter Schwab Versand. Weitere Neukunden, die Nagarro in der DACH-Region hinzugewonnen hat, sind das Leonberger IT-Unternehmen Caatoosee AG, die matrix42 AG mit Hauptsitz in Neu-Isenberg und die Hamburger Datenlotsen Informationssysteme GmbH, die integrierte Ressourcen-Management-Systeme entwickelt. Auch in Gesamteuropa und den Vereinigten Staaten von Amerika liefen die Geschäfte gut. Die Marketingfirmen Access Intelligence und PatientBuilder sowie die Softwarehäuser Ceptara, LABLynx und BrightFilter sind einige Firmen aus dem angelsächsischen Raum, mit denen Nagarro erstmals zusammenarbeitet.

Mit hoch spezialisierten Entwicklerteams vor Ort und in Übersee ist Nagarro in der Lage, wachstumsstarke Unternehmen bedarfsgerecht zu unterstützen. Das Dienstleistungsangebot reicht dabei von 24-Stunden-Support-Services und Entwicklungsarbeiten bis zur Implementierung der Applikationen und Portierung auf andere Betriebssysteme oder Hardware-Plattformen. Für die gesamte Projektdauer stellt Nagarro seinen Kunden das Projektmanagement-Tool Projistics kostenfrei zur Verfügung, einer firmeneigenen Software für die Einhaltung hoher Qualitäts-, Sicherheits- und Kontrollstandards in Entwicklungsumgebungen.

Posted by on 17. April 2009. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis