Startseite » Business & Software » New Media & Software » Schluss mit IT-Klischees

Schluss mit IT-Klischees

, 17. April 2009 ? IBM räumt beim Girl´s Day mit den Klischees über IT-Berufe auf und zeigt den Schülerinnen, dass in dieser Branche vor allem Kreativität und gute Ideen gefragt sind. In der IBM Deutschland Lokation in Berlin und im Bundeskanzleramt erleben etwa 65 Schülerinnen der Klassen 9 bis 13 vor Ort, wie spannend und abwechslungsreich Berufe in der IT-Branche sind.

Bereits am 22. April findet im Bundeskanzleramt eine bundesweite Auftaktveranstaltung des Girls?Days statt, bei der sich IBM auch in diesem Jahr beteiligt. Nach einer Führung durch die Regierungszentrale eröffnet die Bundeskanzlerin für 24 Mädchen einen Parcours, der von den sechs teilnehmenden Unternehmen gestaltet wird. Am Stand der IBM können die Schülerinnen Bekanntschaft mit den kleinsten Teilchen der Welt machen. Dort wird ihnen die bereits in ganz Europa demonstrierte Nano-Roadshow – mit drei spannenden interaktiven Exponaten zum Thema ?Nanotechnologie? – zur Verfügung stehen. Die Mädchen erfahren, warum Ferrofluide sowohl in der Krebstherapie als auch bei der Luftwaffe eingesetzt werden. Des Weiteren zeigt IBM, wie ein Rasterkraftmikroskop funktioniert. Zudem können sich die Schülerinnen darüber informieren, wie ihre berufliche Perspektive in diesem zukunftsträchtigen Bereich aussieht.

Am 23. April erhalten 40 Schülerinnen der Klassen 9 bis 13 in der Berliner IBM Lokation spannende Einblicke in die ?Geheimnisse? der IT. Auch hier können sie die Nano-Roadshow live vor Ort erleben. Insgesamt werden den Mädchen drei spannende Workshops angeboten. Neben der Nano-Roadshow können sie beispielsweise erfahren, wie IBM Mitarbeiterinnen ihren Beruf und Arbeitsalltag im Bereich Hardware, Software bzw. Services gestalten. Außerdem erhalten die Schülerinnen wertvolle Tipps, wie sich die junge Frauengeneration erfolgreich im Beruf behaupten kann und wie sie ihre berufliche Zukunft selbst bestimmen können.

Bundesweit engagiert sich IBM mit Events in 14 Niederlassungen und bietet Plätze für insgesamt über 900 Mädchen und junge Frauen an.

Weitere Informationen zum Girls? Day: http://www.girls-day.de/

Weitere Informationen für Journalisten:
Birgit Wacker
IBM Deutschland Management Business Support GmbH
Regionale Öffentlichkeitsarbeit Berlin
Geschäftsbereich Marketing Communications
Alt Moabit 101A
10559 Berlin, Germany
Telefon: (030) 39076-571
Telefax: (030) 39076-592
E-Mail: Birgit.Wacker@de.ibm.com

Posted by on 17. April 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis