Startseite » Allgemein » arlanis Software AG mit Vorträgen & Ausstellung auf JAX 2009

arlanis Software AG mit Vorträgen & Ausstellung auf JAX 2009

Auch diesen Softwarefrühling wird arlanis Software AG, Spezialistin für Datenintegrationslösungen im Umfeld EAI, SOA Webservices sowie SaaS / PaaS an der JAX teilnehmen.
Die JAX 2009 Konferenz für Java, Enterprise Architekturen, SOA vom 20.- 24.04.2009 in der Rheingoldhalle Mainz bietet eine unvergleichbare Themenauswahl zu technischen Problemstellungen heutiger IT. Die wichtigsten Trends für morgen werden hier in den Vorträgen und Workshops schon heute diskutiert.
arlanis Software AG ist dieses Jahr zum dritten Mal in Folge mit Fachvorträgen und Ausstellung vom 21.04. bis 23.04. vor Ort. Auf dem Stand Nummer 27 werden die letzten Softwareneuerungen des arlanis UDC V3 genauso vorgestellt wie die Lösungen zu Integrationsanforderungen in EAI und SOA / Webservices Architekturen. Besonders stehen Software-as-a-Service (SaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS) im Zentrum der arlanis Aktivitäten. Diesem Thema ist der Fachvortrag „Software-as-a- Service – On Demand Anwendungen“ auf der parallel ausgerichteten SOACON Konferenz gewidmet.

Paradigmenwechsel mit arlanis UDC V3
Auf der Open Expo der JAX wird arlanis Software AG auf dem Stand 27 ihre aktuelle arlanis UDC V3 Software den Besuchern der Ausstellung präsentieren.
Mit dem Launch der Version 3 des arlanis Universal Data Converters wurde ein Paradigmenwechsel in der bewährten Integrationssoftware vollzogen. Die Version UDC V3 stellt neue Konzepte zur Datenintegration, -migration und -konvertierung für den Anwender bereit.
Die seit April 2009 verfügbare Datenintegrationssoftware besteht aus den 4 folgenden Komponenten:

UDC Designer
das Cockpit der Software für die Entwickler. Hier werden die Konvertierungen erstellt, getestet und für die Auslieferung verpackt. Der UDC Designer verfügt über eine integrierte Stand-Alone UDC Runtime mit der sofortiges Testen der geplanten Konvertierungen ohne die UDC Plattform problemlos ist.

UDC Plattform
Hier werden die erstellten Konvertierungen abgelegt. Sie können nach Bedarf gestartet, gescheduled und beendet werden. Die Plattform verfügt über eine Webservice Schnittstelle für das Management und Monitoring der Konvertierungen und passt sich perfekt in die Welt des Cloud Computing ein.

UDC Monitor & Management Konsole (UDC Real Time Monitor)
Diese Konsole bietet dem Entwickler graphische Administrationswerkzeuge. Hier werden die Konvertierungen in einem grafischen Überblick visualisiert. Je nach Phase, in der sich die einzelnen Konvertierungsjobs befinden kann man sehen, was auf der Plattform gerade passiert. So werden nach dem Ampelprinzip fehlgeschlagene Konvertierungen in Rot dargestellt, bereits laufende in Gelb und erfolgreich durchgeführte in Grün dargestellt.

UDC Runtime Engine:
Die Runtime Engine empfiehlt sich, wenn man regelmäßig Konvertierungsaufgaben zu bewältigen hat. Hier kann man Konvertierungen ohne die Unterstützung der Plattform und des Designers ausführen.

arlanis Vorträge auf der JAX / SOACON 2009
Der visionärer arlanis Vortrag zum Thema „Software-as-a-Service – On Demand-Anwendungen“ definiert mit SaaS eine neue Art der Bereitstellung und Nutzung von Software. Anwendungen werden als Menge von Services begriffen und können gemietet werden. Damit geht ein grundsätzlicher Wandel für die IT-Dienstleistungswelt einher und das „Cloud Computing“, mit seinen vielversprechenden Perspektiven, findet seine Basis. In der Session werden die Grundlagen und Strategien hinter Multi-Tenant diskutiert, existierende SaaS-Anwendungen gezeigt und technische Realisierungen vorgestellt.

1. „Software-as-a-Service – On Demand Anwendungen“
Mi, 22.04.2009, 17:30 – 18:30 Uhr
Christian Metzger, Andreas Holubek

2. „Der Metro Web Service Stack“
Do, 23.04.2009, 16:45 – 17:45 Uhr
Andreas Holubek

JAX Open Expo vom 21.- 23.04.2009
arlanis Standnummer: 27
Eine kostenfreie Gästekartenregistrierung ist möglich.

Über arlanis Software AG
Das Softwarehaus hat seinen Firmenhauptsitz in Potsdam und eine Niederlassung in Frankfurt am Main. Nationale und internationale Kunden nutzen die Software-Lösungen und Beratungsleistungen in den Bereichen Datenintegration & -Migration, SOA, EAI und SaaS / PaaS.
Basis ist die Software-Lösung UDC V3 der Produktlinie arlanis Universal Data Converter. Besonderes Augenmerk der arlanis Dienstleistungen liegt auf der „letzten Integrationsmeile“, welche eine große Herausforderung in komplexen Integrationsprojekten darstellt.
Weitere Information zu den arlanis Softwareprodukten und Dienstleistungen finden Sie unter: www.arlanis.com .

Über JAX
Die JAX ist die führende Konferenz für Java, Softwarearchitektur und Agilität in Europa. Durch ihre Themenvielfalt ist sie eine wichtige Impulsgeberin der Java Enterprise Community.
Die Hauptkonferenz bietet dieses Jahr 150 Sessions renommierter Speaker. Hier wird praxiserprobtes Wissen und technisches Know-how für Entwickler, Softwarearchitekten und Projektleiter auf höchstem Niveau ausgetauscht.
Die offiziellen JAX-Homepage wird täglich aktualisiert: http://it-republik.de/jaxenter/jax/

Posted by on 17. April 2009. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis