Startseite » Allgemein » UBIQUE-Technologies entwickelt Webfilter speziell für Schulen

UBIQUE-Technologies entwickelt Webfilter speziell für Schulen

Sailauf, 26. März 2013 – Computer haben längst Einzug in der Schulalltag unserer Kinder gehalten. Den damit einhergehenden Schutzbedürfnissen steht oft eine schwache Infrastruktur gegenüber. Aus Erfahrungen des vor einigen Monaten veröffentlichten Schul-Sonderbundles hat UBIQUE Technologies (www.ubique-technologies.de) nun einen auf die Bedürfnisse von Schulen optimierten Webfilterclient entwickelt.

Um Schülern einen sicheren Umgang mit dem Medium Internet nahe zu bringen und sie dabei gleichzeitig vor unerwünschten Inhalten zu schützen, müssen Internetseiten mit unerwünschten Inhalten gefiltert werden. Hierfür hat UBIQUE Technologies bereits vor einigen Monaten den auf Unternehmensbedürfnisse entwickelten Webfilter IntelliPrevent in einer Schuledition veröffentlicht.

Ausgehend von den Erfahrungen der letzten Monate wurde nun ein Windowsclient entwickelt, der auf Seiten der Schulen weder eine feste IP-Adresse, noch schülerbasierte Zugangskennungen für die Verwendung des Webfilters erfordert. Hierfür authentifiziert der Webfilterclient den einzelnen Computer gegenüber der Webfilterplattform und Kennworteingaben durch die Schüler sind auch bei Verwendung dynamischer IP-Adressen oder einem Browserwechsel nicht mehr erforderlich.

Einfache Bedienbarkeit

Schulen sind mit dem optimierten Webfilter nun in der Lage gruppenbasierte Filterregeln zu erstellen und die einzelnen PCs je nach Bedarf den verschiedenen Gruppen zu zuweisen. So kann beispielsweise eine Gruppe nur den Besuch bestimmter Webseiten erlauben, während eine andere Gruppe den Besuch bestimmter Webseitenkategorien verbietet. Die Anzahl zu erstellender Gruppen ist dabei nicht beschränkt.

Einfache Integration

Die neue Version des IntelliPrevent Webfilters lässt sich in drei einfachen Schritten ohne größeren Administrationsaufwand integrieren und setzt keine feste IP oder besondere Hardware wie Firewall oder Router mehr voraus.

„Als Familienvater freue ich mich, dass meine Kinder die Möglichkeit haben das Internet gefahrlos und spielerisch kennen zu lernen.“, erläutert Christian Nowitzki, Inhaber der UBIQUE Technologies GmbH und freier Sicherheitsberater. „Unser Ziel war es den uns zur Verfügung stehenden Schutz auch anderen zugänglich zu machen und an die Bedürfnisse moderner Bildungseinrichtungen anzupassen. Das ist uns mit der aktualisierten Version unseres Webfilters optimal gelungen.“

Die IntelliPrevent-Schuledition gilt als Vorläufer des im Mai erscheinenden Familyfilters, welche UBIQUE Technologies gemeinsam mit seinen Technikpartnern realisiert. Dieser unterstützt Eltern dabei ihre Kinder vor den Gefahren des Internet zu schützen. Der erwartete monatliche Grundpreis wird sich dabei unter 2,00 EUR bewegen.

Weitere Informationen unter: http://www.ubique-technologies.de/bundles/schul-bundle/

Bildrechte: © Christian Schwier – Fotolia.com

Weitere Informationen unter:
http://www.intellicomp.de

Posted by on 26. März 2013. Filed under Allgemein,Internet,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis