Startseite » Business & Software » New Media & Software » Fotografieren-Lernen mit der Maus: nexum AG entwickelt Web-2.0-Fotoschule für Sony

Fotografieren-Lernen mit der Maus: nexum AG entwickelt Web-2.0-Fotoschule für Sony

Köln/Jena, 20. April 2009 – Praxis ist der anregendste Lehrmeister: Dass gutes Fotografieren kein Hexenwerk ist, beweist die grafisch aufwendige Online-Fotoschule von Sony Europe. Mit dem kostenfreien Angebot will der Elektronikkonzern Hobbyfotografen die Grundprinzipien der digitalen Spiegelreflexfotografie anschaulich machen. Gemeinsam mit dem bekannten britischen Fotografen und Buchautor Tom Ang und dem Interaktiv-Dienstleister nexum AG entwickelte der Elektronikkonzern einen interaktiven Fotografiekurs im Internet. Die nexum AG verantwortete hierbei unter anderem Konzept, Redaktion und Gestaltung sowie die Organisation der Fotoshootings. Nach dem Start der britischen Seiten im März steht die Fotoschule jetzt auch auf der deutschen sowie 32 weiteren Sony-Länderwebsites in 24 Sprachen zur Verfügung.

Fotoschule für alle digitalen Spiegelreflex-Kameras
Die Fotoschule erklärt dem Nutzer anhand von Bildern und aufwendig gestalteten Animationen beispielsweise die optimale Belichtung für verschiedene Bildmotive, wie man bewegte Objekte effektvoll in Szene setzt oder welches Potenzial im so genannten RAW-Bildformat schlummert. Von der Sony Fotoschule profitieren dabei nicht nur Besitzer einer Sony Alpha Spiegelreflex-Kamera. Denn Sony verzichtet auf detaillierte Hinweise zu speziellen Bedienwegen hauseigener Geräte, so dass auch Nutzer anderer Herstellermodelle die Fotoschule nutzen können. „Wir wollten nicht das klassische Benutzerhandbuch ersetzen. Statt technischer Details vermitteln wir dem Besucher auf spielerische Weise handwerkliche Grundlagen und Kniffe“, erklärt Simon Moutzouris, Online Communications Manager – Digital SLR & Accessories bei Sony Europe.

Mit der Maus der Tiefenschärfe auf der Spur
Im Vordergrund stünden bei der Fotoschule darum Einfachheit und Spaß am Ausprobieren, so Moutzouris: „Gemeinsam mit der nexum AG, Tom Ang sowie der Agentur Hugo&Cat, London, die die Fotoschule für die Sony Cyber-shot-Reihe produziert, haben wir ein Bedienkonzept entwickelt, bei dem Nutzer komplexe Zusammenhänge am Bild und in Animationen spielerisch ausprobieren und verstehen lernen.“ So entwickelte die nexum AG beispielsweise eine Flash-Animation zum Thema Tiefenschärfe, die dem Nutzer zeigt, wie er einzelne Motivbereiche in Szene setzen kann. Anschießend kann er über die Funktion „Werde kreativ“ mit der Maus die Tiefenschärfe selbst stufenlos beeinflussen und erhält so ein Gefühl für die Bildschärfe als Gestaltungselement.

„Bei der Fotoschule ging es uns nicht nur um eingängige Erklärungen. Mittels intuitiver Bedienelemente kann der Nutzer selbst eine Aufnahmesituation verändern und sofort den Effekt auf das Motiv beobachten – mit dem Ziel, dass er das möglichst gleich an seiner Kamera ausprobieren will“, sagt Sebastian Jandrey, Account Manager bei der nexum AG.

Exklusives Bildmaterial
Entsprechend aufwendig fiel die Gestaltung der Fotoschule aus: Bei der Illustration der Lerneinheiten griff Sony nicht etwa auf vorgefertigtes Material aus öffentlichen Bilddatenbanken zurück. Stattdessen veranstaltete das Produktionsteam drei Fotoshootings auf Mallorca, in London sowie in Köln. Hierbei entstanden viertausend Bilder und achtzig Gigabyte Daten. „Die Bilder wurden natürlich alle mit Sony-Kameras erstellt, so dass die Nutzer später authentisch die Spielräume der Modellreihen Alpha und Cyber-shot ausloten können“, so Sony-Online Manager Moutzouris.

Link: http://www.sony.de/hub/name/h038

Posted by on 20. April 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis