Startseite » Allgemein » Robuster IP65 Panel-PC als HMI Lösung !

Robuster IP65 Panel-PC als HMI Lösung !

– Intel® Atom? N2600 dual Core 1.6 GHz CPU
– IP65 frontseitig, Ganzmetallgehäuse
– 8?, 10,4?, 12? touch LCD, LED Backlight
– DDR III 800MHz bis 2GB
– IEEE 802.11b/g/n 2T2R WLAN Modul
– GLAN, COM, USB, VGA & HDMI
– slim type CD-ROM drive bay
– IP 65 frontseitig, lüfterfrei
COMP-MALL stellt mit den Modellen der PPC-37xxA-N26 Serie drei neue lüfterfreie Industrie Touchpanel-PCs im stabilen Ganzmetallgehäuse vor. Die mit Intel® Atom? N2600 dual Core 1.6 GHz Prozessoren und Intel® NM10 Chipsatz ausgestatteten Modelle eignen sich für den Einsatz im rauen industriellen Umfeld im Innen- als auch im Außenbereich.
Die Modelle unterscheiden sich durch Baugröße und den Bildschirmdiagonalen von 8?, 10,4?, 12? der Touch Displays mit LED Backlight und die Systeme eignen sich für eine Vielzahl von Aufgaben als HMI/MMI und in der Bildverarbeitung, der Prozessautomatisierung und Steuerungstechnik und in Überwachungsapplikationen.
Der 12? LCD des Modells PPC-3712A-N26 besitzt 1024 x 768 Punkte Auflösung, 500 cd/m2 Helligkeit und 700:1 Kontrast, der Touch Screen ist integriert. Frontseitig besteht die Schutzklasse IP65.
Das industriegerechte Schnittstellenangebot umfasst – GLAN, 3xCOM, 2xUSB3.0, 2xUSB2.0, WLAN IEEE 802.11b/g/n 2T2R, Audio, VGA und HDMI. Ein Watchdogtimer und die ?One Key Recovery? Funktion runden die Funktionalität ab.
Der Storage-Bereich bietet einer 2,5? HDD / SSD und Slim CDROM (in der 12? Version) Platz. COMP-MALL liefert die Modelle auch mit vorinstalliertem Betriebssystem.
Diese lüfterfreien IP65 Panel-PCs besitzen die von Industrieware gewohnten Eigenschaften bezüglich Temperaturbereich, Qualität und Langzeitverfügbarkeit.
Befestigungsmöglichkeiten bieten Einbausätze für das Rack, am Arm und als Standversion. Die Betriebstemperatur reicht von -10° C bis +50° C. Zur Spannungsversorgung werden 9 – 28 VDC benötigt, ein Netzadapter für 90 ? 264 VAC wird mitgeliefert.
Das Datenblatt der HMI Panel-PCs befindet sich unter :
http://www.comp-mall.de/datenblatt/201210_PPC37xx-N26-R10.pdf
Durch die COMP-MALL Individualisierungsleistungen können die Panel-PCs für den jeweiligen Einsatz konfiguriert, Kundenspezifische Hard- und Software im Assemblierungsprozess eingebunden, vorparametriert und repliziert werden. Das spart Zeit und Kosten.
COMP-MALL bietet weitere Industrie Panel-PC Systeme unter http://www.comp-mall.de/Panel-PC.html

Als Partner für industrielle PC-Technik präsentiert sich die COMP-MALL GmbH kundenorientiert, flexibel und unabhängig. Das Geschäftskonzept ist auf Langzeit-Partnerschaften ausgelegt. Lösungsfokussierung sowie die Optimierung der Qualität und der Prozesse stehen im Mittelpunkt des nach ISO 9001 und 14001 zertifizierten Unternehmens mit Sitz in München.
Das Produktportfolio teilt sich in verschiedene Gruppen auf.
Als Industrie-PC-Komponenten sind Embedded Boards, Full- und Halfsize Slot-CPU Karten, Busplatinen sowie industrielle Motherboards in verschiedenen Standards erhältlich. Zur Komplettierung sind Industrie-PC-Gehäuse, für den 19?-Rackmount Einbau oder zur Wandmontage, Flash Disk Produkte wie SSD-Festplatten, USB- und SATA-Disk-On-Module, Embedded-Systeme wie Box-PCs oder Hut¬schienen-PCs erhältlich. Die Systeme erfüllen verschiedene Umgebungskriterien und unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten.
Die Gruppe der LCD-Produkte enthält Touch-Panel-PCs in verschiedenen Leistungsklassen und Größen sowie PDAs und Tablet PCs. Neben LCD-Workstations mit Erweiterungsmöglichkeit bis zu 10Slots, runden LCD-Monitore und Touch-/Displays-Kits die Palette ab.
Alle Komponenten entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Langzeitverfügbarkeit wird durch effizientes Produkt-Lifecycle-Management gewährleistet.
Die Individualisierungsmöglichkeiten bei COMP-MALL erlauben kundenspezifische Veränderungen in verschiedenen Ebenen. Komplettsysteme werden generell von Grund auf und im Dialog mit den Kunden konzipiert. Kundenspezifische Hard- und Software wird bereits im Assemblierungsprozess implementiert. Neben den technischen Vorgaben wird auch der Qualitätserwartung des Kunden in Form von kundenspezifischen Tests und definierten Qualitätskontrollen entsprochen. Die vorpa¬rametrierten Systeme können direkt am Einsatzort in Betrieb genommen werden und indivi¬duelle Lieferkonzepte, Bestandvorhaltung sowie End-Of-Life-Management sind für Projekte möglich.
Höhepunkt der Individualisierungsmöglichkeiten sind die Anpassungen auf der Board-Level-Ebene. Bei geeigneten Produkten können Schnittstellen entfernt, hinzugefügt oder Leistungskomponenten zur Anwendung passend skaliert werden. Eine spezielle BIOS-Anpassung rundet das Angebot ab. http://www.comp-mall.de
Für die Branchen – Automatisierung, Gebäudeautomatisierung, Vehicle-, Mobile-Computing, Logistik, Digital-Signage, POS/POI und Medical-Computing liefert COMP-MALL einsatzbereite Lösungen für bestimmte Anwendungen. Neben den Geräten wird auch Software und speziell für den Einsatz abgestimmte Dienst¬leistung mit angeboten.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 18. Juni 2013. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis