Startseite » Allgemein » getsmart: ADAC Prepaid ab sofort auch im Telekommunikations-Fachhandel erhältlich

getsmart: ADAC Prepaid ab sofort auch im Telekommunikations-Fachhandel erhältlich

Trier, 06.09.2013 – Ab September startet die Vermarktung der ADAC Prepaid-Produkte über den Fachhandel. Diese sind zukünftig für den Konsumenten in über 500 Point-of-Sales erhältlich. Die KOMSA AG, einer der größten IT- und Telekommunikations-Dienstleister und Distributoren in Europa, übernimmt dabei die exklusive Vermarktung der ADAC Prepaid-Produkte für den deutschen Telekommunikations-Fachhandel. Von der Vertriebsvereinbarung profitieren in erster Linie die Mitglieder der Fachhandelskooperation aetka.
Die Erweiterung der Vertriebswege basiert auf dem bisherigen Erfolg des ADAC Prepaid-Produktes, das bereits seit Juni 2013 über die eigenen Geschäftsstellen des ADAC und dessen Online-Shop vermarktet wird. Telekommunikations-Fachhändler können erstmalig zur IFA dieses Jahres von der starken Marke ADAC profitieren und das ADAC Starterpaket, SIM-Karten und das dazugehörige POS-Material ordern. Die mediale Bewerbung der Produkte in der ADAC Motorwelt, dem Clubmagazin der größten Autofahrer-Community Europas, mit 18,8 Millionen Mitgliedern garantiert dabei allen Vertriebswegen eine große Leserschaft und die notwendige Reichweite.
„Für den Fachhandel ist die Sortimentserweiterung um die ADAC Prepaid-Produkte aufgrund der Markenbekanntheit und des positiven Images des ADAC sowie dem damit verbundenen Vertrauen seiner Mitglieder besonders interessant und erfolgversprechend“, erläutert Frank Demmer, Geschäftsführer getsmart GmbH.
Der ADAC Tarif ist für jeden und nicht nur für ADAC Mitglieder erhältlich und bietet Telefonie und Simsen ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz für 9 Cent rund um die Uhr in alle Netze. Das mobile Surfen wird mit 24 Cent pro Megabyte genutzten Datenvolumen in der 10-KB-Taktung berechnet. Attraktive Auslands- und Internetoptionen sowie Vorteilspakete für Mehrnutzer und mobile Surfer runden das Angebot ab. ADAC Mitglieder erhalten 10% Bonus auf jede Aufladung, kostenlose Anrufe zum ADAC Pannen-Notruf und kostenlose Nutzung der mobilen ADAC Webseite sowie der Motorwelt-Apps.
In Zukunft sind noch weitere Vertriebspartnerschaften geplant, so dass die ADAC Prepaid-Produkte bis Jahresende flächendeckend in über 5.000 Verkaufsstellen vertrieben werden. Der Prepaid-Anbieter des E-Plus-Netzes, getsmart GmbH, ermöglicht dabei als Fulfillment-Dienstleister dem ADAC die Einführung der eigenen ADAC Prepaid-Mobilfunkkarte inklusive brandspezifischer Zusatzdienste.
Seien Sie von Anfang an mit dabei und besuchen getsmart auf dem IFA-Messestand der KOMSA Halle 9, Stand 106. Hier erhalten interessierte Fachhändler jegliche Informationen zu den Produkten und können SIM-Karten als auch Starter-Sets sofort für ihre Kunden bestellen.

Weitere Informationen unter:
http://www.adac-prepaid.de

Posted by on 6. September 2013. Filed under Allgemein,Verträge & Tarife. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis