Startseite » Allgemein » Epson entwickelt hochfrequenten PLL-basierten Quarzoszillator mit Differentialausgang für Frequenzen bis zu 700 MHz

Epson entwickelt hochfrequenten PLL-basierten Quarzoszillator mit Differentialausgang für Frequenzen bis zu 700 MHz

Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, “Epson”) präsentiert heute eine neue Familie von kleinen, genauen, hochfrequenten PLL-basierten [1] Quarzoszillatoren mit Differentialausgang [2] für Frequenzen bis zu 700 MHz. Neben dem SG3225, mit dessen geringer Abmessung von 3,2 x 2,5 mm Elektronikhersteller die Größe von Leiterplatten erheblich reduzieren können, umfasst die Produktfamilie auch den SG5032 und den SG7050 in den gängigen Größen von 5,0 x 3,2 mm bzw. 7,0 x 5,0 mm.
Netzwerke sowie elektronische Verbraucher- und Industriesystem müssen alle höhere Datenübertragungsraten auf weniger Raum und häufig ohne Zwangskühlung bewältigen. Demzufolge müssen Taktgeber mit höheren Frequenzen, besserer Genauigkeit und geringeren Jitter eingesetzt werden, und diese Bauteile müssen kleiner sein und in einem größeren Temperaturbereich arbeiten. Diese Anforderungen betreffen eine Vielzahl von Einsatzbereichen, von Verbraucheranwendungen, Netzwerken, Funkbasisstationen, Bladeserver [3] bis hin zum stetig wachsenden Internet of Things (IoT).
Um diesen Marktanforderungen zu begegnen, kombinierte Epson seine Miniaturquarzkristalle mit PLL-Schaltkreisen und entwickelte diese Familie von PLL-basierten Quarzoszillatoren mit Differentialausgang.
Mit einer Frequenztoleranz von +/-20 ×10-6 und einem geringen Jitter von 270 Femtosekunden [4] bieten dieses Oszillatoren eine herausragende Genauigkeit und Stabilität in einem breiten Temperaturbereich (-40 bis +85 °C). Der SG3225, SG5032 und der SG7050 sind mit zwei gängigen Ausgangstypen, LV-PECL und LVDS, erhältlich.
Als einer der Marktführer quarzbasierender Taktgeber wird Epson auch künftig kleine, präzise, stabile Produkte anbieten, wie sie die Elektronik- und soziale Infrastruktur fordert.
Über den nachfolgenden Link erhalten Sie genauere Angaben zu diesen Produkten.
http://www5.epsondevice.com/en/quartz/product/osc/spxo/sg3225_5032_7050ean_van.html
Glossar
[1] Differentialausgang: Differentialsignale werden für hochfrequente Takt- und Datensignale genutzt, um eine gute Signalintegrität und hohe Störfestigkeit zu erzielen.
[2] PLL: Phase Locked Loop (Phasenregelschleife). Eine Schaltung oder integrierter Schaltkreis, der eine Ausgangsfrequenz erzeugen kann, die an eine Eingangsfrequenz gekoppelt ist und durch ein von einem Teiler festgelegtes Verhältnis skaliert wird.
[3] Bladeserver: Ein Server, der mehrere dünne, modulare Platinen, “Blades” genannt, im selben Gehäuse enthält. Dabei funktioniert jede einzelne als eigenständiger Server.
[4] Typische Messung bei einer Offset-Frequenz von 12 kHz bis 20 MHz bei 156,25 MHz LVDS-Ausgang.
Kurzinformation über Epson
Epson ist ein weltweit führender Hersteller von Tintenstrahldruckern und Drucksystemen, 3LCD-Projektoren, Industrierobotern, Sensoren und anderen Mikrosystemen. Mit einer innovativen und kreativen Unternehmenskultur möchte Epson mit Produkten von überragender Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz die Visionen und Erwartungen seiner Kunden auf der ganzen Welt übertreffen. Epson verfügt über ein Netzwerk aus über 73,000 Mitarbeitern in 94 Gesellschaften weltweit und ist stolz auf seine ständigen Leistungen für den weltweiten Umweltschutz und die Gemeinschaften, in denen das Unternehmen Standorte unterhält. http://www.epson.co.jp/e

Epson Europe Electronics GmbH ist eine Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der Seiko Epson Corporation, Japan. Seit der Firmengründung 1989 ist der Hauptsitz in München. Epson Europe Electronics GmbH hat ca. 60 Mitarbeiter, die den Vertrieb von Epson- Produkten unterstützen.
Epson Europe Electronics GmbH vertreibt Produkte in Europa, Mittlerer Osten und Afrika und bietet “value added” Service für Halbleiter und Quarz-Bauteile in den Märkten Mobile Communication, Automotive und Home Visual. Epson Produkte sind bekannt für “energy saving”, “low power”, kleinste Baugrößen und einer kurzen Entwicklungs- und Produktionszeit.
Informationen zu Epson Europe Electronics GmbH können im Internet unter www.epson-electronics.de abgerufen werden.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 22. November 2013. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis