Startseite » Allgemein » Badezimmer Trends 2021 – Ideen für Badezimmer

Badezimmer Trends 2021 – Ideen für Badezimmer

Auch im Jahr 2021 lassen sich wieder neue Trends dahingehend beobachten, wie man sein Badezimmer gestalten soll. So gibt es einige Bewegungen, die Badezimmer in bestimmte Themenbereiche einordnen. Z.B mit dem Tropical-Trend ein tropisches Badezimmer

Nachhaltigkeit kann die Optik bestimmen

Insbesondere viele junge Menschen setzen auf eine nachhaltige Badezimmergestaltung. Ihnen geht es dabei entweder darum, wirklich nachhaltig zu leben oder darum, diesen Eindruck nach außen hin zu vermitteln. Man sollte sich also beim Designen des Badezimmers fragen, wie man Nachhaltigkeit am besten optisch veräußert. Gibt es beispielsweise bestimmte leuchtende Farben, die diesen Eindruck vermitteln? Braucht man bestimmte Pflanzen im Bad, um diesen Eindruck zu schaffen?

Ein Badezimmer wie auf den Malediven: Der Trend

Wie vorher schon erwähnt genießt heutzutage auch der sogenannte Tropical-Trend hohe Beliebtheit. Es wird probiert ein tropisches Klima im Bad zu schaffen. Praktisch ist hierfür zum einen, wenn man viel Tageslicht hat. Ansonsten sollte man auf helle leuchtende Farben setzen, um den tropischen Eindruck zu gestalten. Häufig helfen hier dann auch Wandgemälde, die beispielsweise tropische Palmen und ein offenes Meer zeigen. Allgemein sollte man auch mit den Möbeln probieren, dass diese das Badezimmer wie im Mittelmeer oder in der Karibik erstrahlen lassen.

Kleine Details, die viel ausmachen

Im Badezimmer sind es häufig kleine Details, die letzten Endes große Effekt erzeugen. So ist eine freistehende Badewanne für viele nur ein kleines Detail, für andere macht diese Badewanne das gesamte Ambiente aus. Grundsätzlich muss man sich überlegen, was für eine Sorte Badewanne man haben möchte und wie pflegeleicht diese sein soll. Dieselben Fragen muss man sich dann auch bei Waschbecken, Duschen und Toiletten stellen, wenn das Badezimmer nicht weitere Features enthält. Ob man sich nun eine Toilette mit oder ohne Spülrand gönnt, wird weitreichende Effekte auf das zukünftige Leben haben.

Welche Fliesen sind die richtigen?

Ein gesamtes Bad wird in der Regel mit Fliesen versehen. Hierbei handelt es sich schließlich um die beste Methode, um Wasserschäden und dergleichen zu verhindern. Nun sollte man nicht nur die Fliesen der Optik und dem Ambiente des Badezimmers anpassen, sondern natürlich auch deren Funktionalität im Hinterkopf behalten. Wenn man den Handwerker fragt, den man mit der Sanierung beauftragt hat, so wird dieser einem bestens mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Auch wenn man selbst einen Baumarkt besucht, findet man schnell die herkömmlichen Sorten an Fließen. Ein neuer Trend besteht bei den Fliesen in Betonoptik, da man hier zwar sehr robuste und gute Fließen hat, diese jedoch nach außen hin wie Beton aussehen. Feinsteinzeug Fliesen sind ebenfalls gerne gesehen, da diese ein besonders ansprechendes Aussehen haben.

Farbe und Deko bestimmen das Ambiente

Um das Ambiente bzw. die Stimmung eines Badezimmers wirklich zu durchleuchten, sind insbesondere Farben und Dekostücke besonders wichtig. Geht man in ein schwarz bemaltes Badezimmer hinein, wird man sich nicht denken, dass es sich um eine Wohlfühloase handelt. Anders sieht es da bei gelben oder andersfarbigen Badezimmern aus. Man sollte sich also vor dem Anstrich doppelt und dreifach überlegen, welche Farbe man wirklich möchte.

Die richtigen Möbel

Beim Badezimmer ist es sehr wichtig, dass man die richtigen Möbel einsetzt. Hier werden vergleichsweise nur extrem wenige Möbel platziert, viel mehr als ein wenig Dekoration und ein bis zwei Stühle braucht man meistens nicht. Wer ein wenig Inspiration sucht, kann sich einen der  Anbieter, z.B www.mirjan24.de für solche Badmöbelanschauen. Je nachdem, wie viel Raum im Badezimmer zur Verfügung steht, kann man sich auch überlegen, sich gleich ein ganzes Badmöbel-Set zuzulegen. Dann hat man gleich mehrere Möbelstücke, die farblich und allgemein sehr gut aufeinander abgestimmt sind.

Wichtiges zum Anbieter der Sanierungen

Wer sein eigenes Badezimmer gestalten möchte, sollte auf jeden Fall den richtigen Anbieter bzw. Handwerker für die Badsanierung ins Haus holen. Der Handwerker sollte bestens ausgebildet sein und jahrelange Erfahrung haben, damit er einem jeden Wunsch erfüllen kann. Werden zudem Fliesen falsch verlegt, können diese kaputt gehen oder Schimmel kann auftreten. Extrem viel kann einfach schieflaufen, wenn man sich den falschen Handwerker ins Haus holt. Darum sollte man vor einer Badsanierung die folgende Fragen durchgehen, damit man mit Sicherheit weiß, ob man eine gute Entscheidung getroffen hat:

  • Sind Kundenrezensionen zu diesem Anbieter positiv?
  • Hat er schon einmal ähnliche Bäder gemacht, wie das, welches man möchte?
  • Wie sieht das Team aus, ist es zuverlässig?
  • Kommt und geht der Handwerker zu zuverlässigen Zeiten?
  • Wie sind die Handwerker persönlich?
  • Hatten sie in Vergangenheit bereits größere Aufträge?
  • Werden sie oft gebucht oder sind die Auftragsbücher leer?

Fazit

Wenn man das eigene Badezimmer umgestalten oder renovieren möchte, wird man doch mit so einigen Fragen konfrontiert. Damit man das beste Ergebnis erzielt, sollte man sich erst fragen, in welchem Stil man das Badezimmer halten möchte. Gerne kann man hier auch schon bereits Details ausarbeiten, damit man am Ende wirklich zufrieden mit dem Ergebnis ist. Wichtig ist ansonsten, dass man einen extrem zuverlässigen Handwerker mit dieser Aufgabe beauftragt.

Posted by on 22. April 2021. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. Both comments and pings are currently closed.

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis