Startseite » Computer & Technik » ISE 2014: dimedis präsentiert interaktives Digital Signage der Spitzenklasse

ISE 2014: dimedis präsentiert interaktives Digital Signage der Spitzenklasse

Köln, den 7. Januar 2014 – Auf der weltweit größten Fachmesse für professionelle AV und elektronische Systemintegration Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam präsentiert dimedis zahlreiche Neuigkeiten rund um Digital Signage und Wegeleitsysteme. Besonderer Schwerpunkt sind interaktive Anwendungen wie Couponingsysteme für Shopping-Malls und das Feedbacktool iFeedback. Vom 4. – 6. Februar 2014 stellt dimedis am eigenen Stand (Halle 8, F180) das mehrfach preisgekrönte Digital Signage System kompas sowie die Wegeleitung kompas wayfinding vor. Eine Stele aus dem Köln Arcaden Einkaufszentrum und weitere Anwendungen geben dem ISE-Besucher einen praxisnahen Eindruck, was man mit der kompas Digital Signage Software umsetzen kann. Zudem ist eine Stele mit der iFeedback-Anwendung ausgerüstet, mit der man schnell und einfach Feedback geben kann. Besonderer Coup: Erstmals wird die neue Version der Digital Signage Software kompas der Öffentlichkeit vorgestellt. kompas 7.0 wird mit einem ausgebauten und verbesserten Rechtemanagement sowie einer neuen grafischen Oberfläche ausgeliefert.

Best Case Arcaden Shopping
Deutschlands großer Betreiber von Einkaufszentren mfi Management für Immobilien AG (Arcaden Shopping) nutzt Digital Signage bundesweit in seinen Zentren um die Kundenbindung zu stärken. Dabei verknüpft mfi bestehende Couponing- und Mitgliedskartensysteme mit interaktivem Digital Signage. mfi nutzt hochwertige Stelen, die mit großen touchfähigen Displays, einem Drucker, Kartenlesegerät und einer Kamera ausgestattet sind. ISE-Besucher können auf dem dimedis-Stand erfahren, wie dieses System die Kundenkommunikation in den Shopping Malls verbessert und die Bindung steigert. Die Interaktion mit dem Besucher der Shopping-Mall steht dabei im Mittelpunkt.

Digitales interaktives Schaufenster mit kompas smart.remote
kompas Digital Signage erlaubt noch mehr Interaktion: das Smartphone als Fernbedienung. Vor einem Schaufenster können Betrachter über einen QR-Code auf dem Bildschirm direkt mit ihrem Smartphone Inhalte auf dem Display steuern. Gezeigt wird das am Beispiel eines Autohauses, das auf seinem Monitor Angebote für diverse Autoklassen zeigt, aus denen der Betrachter auswählt. Der QR-Code führt auf eine mobile Webseite mit einem einfachen Menü, darüber wählt der Betrachter die Autoklasse aus, die ihn interessiert. Auf dem Digital Signage Display erscheinen dann nur die relevanten Inhalte.

iFeedback exklusiv auf dem dimedis-Stand
Eine Stele auf dem dimedis-Stand wird das iFeedback-Programm der Firma BHM Media Solutions GmbH präsentieren. Damit können Besucher schnell und unkompliziert Feedback geben, etwa wie sie die Messe oder den dimedis-Stand bewerten. Dazu stellt das Programm einfache Fragen, auf die der Betrachter mit dem Vergeben von Sternen wie in Bewertungsportalen oder bei Amazon seine Note abgeben kann.
iFeedback (=instant Feedback) ermöglicht es, Feedback zu einer in Anspruch genommenen Dienstleistung abzugeben. Anhand der bereitgestellten Informationen können Unternehmen Probleme schnell und zuverlässig erkennen und ihre Servicequalität verbessern.

Wegeleitung auf dem dimedis-Stand
Neben klassischem Digital Signage präsentiert dimedis die Wegeleitung kompas wayfinding auf einer Stele. ISE-Besucher können auf dem dimedis-Stand eine Wegeleitlösung für Messen und Einkaufszentren ausprobieren.
Das Besondere daran ist die von dimedis eigens für kompas wayfinding entwickelte LogoCloud, welche die Logos aller im Einkaufszentrum verfügbaren Shops in Form einer großen, langsam rotierenden „Wolke“ darstellt. Besucher können das gewünschte Logo berühren, woraufhin der Rest der Wolke ausgeblendet und der kürzeste Weg zum ausgewählten Shop als animierte Linie angezeigt wird.
Jedes kompas wayfinding Terminal berechnet den Weg dynamisch auf Basis seines Standorts und seiner Ausrichtung; die einzelnen Terminals können also jederzeit frei an beliebigen Positionen im Einkaufszentrum oder in der Messe platziert werden.

Einladung
Lernen Sie auf der ISE die neuesten Digital Signage Entwicklungen aus dem Hause dimedis kennen und vereinbaren Sie ein Gespräch mit dem Geschäftsführer Wilhelm Halling und dem Bereichsleiter Digital Signage Patrick Schröder.
Gerne zeigen wir Ihnen unsere aktuellen kompas Digital Signage und Wegeleit-Systeme mit den neuesten interaktiven Features und sprechen über unsere zukünftige Strategie.

dimedis auf der ISE 2014
Was: dimedis Stand
Wo: RAI, Messe Amsterdam, Halle 8, Stand F180
Wann: 04.02. – 06.02.2014

Weitere Informationen unter:
http://dimedis.de

Posted by on 7. Januar 2014. Filed under Computer & Technik,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis